Hilfe! Eltern spinnen total!

...komplette Frage anzeigen

16 Antworten

Also warum wollen deine Eltern die aus dem Wohnzimmer haben sind sie dort auch zu laut oder ''riechen '' sie... vllt in einen andren Raum wie arbeitszimmer oder so aber das mit dem Keller musst du auf jeden fall verhindern die Tierchen brauchen tageslicht und frische luft und sind gerne bei Menschen... aber ne gute idee hab ich jetzt net auser im wohnzimmer eine Schweinevolliäre oder wie man das schreibt das sieht gut aus da können sie wenigstens nichts mehr wegen den 2 aneinander gestellten Käfigen sagen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Glueckskeeks
14.10.2011, 23:15

Eine Voliere geht aber nach oben und Meerschweinchen sind keine Klettertiere! Sie brauchen viel Platz auf einer Ebene.

@ Fantasiewelt: 2 Käfige reichen nicht aus für 3 Meerschweinchen, die Faustregel lautet mindestens 0,5m² pro Meerschweinchen. Und wenn du nicht genug Platz hast, solltest du sie lieber in andere liebevolle Hände abgeben. ;)

0

eins sag ich direkt mal vorweg: deine eltern sind das herzloseste was es gibt wenn die die meerschweinchen im keller stellen wollen kannst du direkt den tierschutz holen das ist tierquälerrei und zu dir:stell sie lieber doch in dein zimmer du gewöhnst dich an den lärm und dann kannst du i-wann nicht mehr ohne ich hab meinen hamster auch in meinem zimmer und hab keine probleme damit meine meerschweinchen sind im wohnzimmer meine eltern haben nichts dagegen wir suchen auch schon nach einem grösserem gehege weil unser käfig ist so gross wie der in den deiner eltern deine meerschweinchen stecken wollen und meine hunde die können frei in der wohnung rumlaufen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi Fantasiewelt, kommt drauf an, wie du die Käfige ins Wohnzimmer gestellt hast. Wenn sie da jetzt mitten auf dem Tisch stehen, würde ich das auch nicht so toll finden. Drei Meeris in so einem Käfig sind zu viel.

Gibt es denn irgendeinen Grund, weshalb sie in deinem Zimmer so laut sind? Haben sie genug Unterschlupfmöglichkeiten? Normalerweise sind Meeris sehr verträglich und eben gerade nicht in der Nacht aktiv (anders als Hamster).

Notfalls könnten sie ja auch über Nacht getrennt werden und nur tagsüber zusammenkommen, wenn sie dich nicht stören.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wo haben sie denn voher gestanden??? Warum nicht in Dein Zimmer?? Ansonsten würde ich ein oder zwei der Tiere in liebevolle Hände geben, wenn kein Platz für sie da ist!!! Das ist ja auch nicht gerade tierlieb. Oder? LG Tauzieherin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verbinde die Käfige zu einem Käfig. Getrennt nebeneinander stehen bringt nur Stress für die Schweinchen !

Das weißt Du eigentlich. ;)

Warum können die Schweinchen nicht in Dein Zimmer?

Vielleicht kannst Du Deine Eltern zu einem Hochbett überreden, dann kannst Du unter dem Bett (der Platz ist ja dann frei) ein Gehege für Deine Schweinchen bauen.

Fakt ist, die Tiere brauchen Platz und leiden.

Rede mit Deinen Eltern, schaffe für den Übergang einen Auslauf. Irgendwo wird sicher Platz dafür sein, die Tiere dürfen sich nicht fremd werden dann hast Du Mega Stress sie wieder neu zu vergesellschaften.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fantasiewelt
15.10.2011, 08:00

Die Käfige sind ja zu einem Käfig zusammenverbunden.

Sie können nichtmehr in mein Zimmer weil sie zu laut sind (ich kann dann nachts kein bisschen schlafen) und ich habe leider keinen platz.

Ich habe mich gestern endlich mit meinen Eltern einigen können. sie bekommen jetzt einen 140x71cm käfig + auslauf (passt doch, oder?)

Und zum Hochbett: Daran hatte ich auch schonmal gedacht. Aber meine Eltern zu einem Hochbett überreden ist ein ding der unmöglichkeit... leider

0

Du wolltest die Tiere - also musst Du Dich auch drum kümmern. Wenn sie Lärm nachts machen - das weiß man, BEVOR man sich diese Tiere anschafft. Also musst Du damit leben.

Deine Eltern jetzt als die Doofen hinstellen, finde ich lächerlich. Schließlich ist es Dein Tier, wofür DU eine Lösung finden solltest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Flupp66
14.10.2011, 16:21

Aber in den Keller kann man auch keine Lebewesen stellen ... ^^

0

Dann wirst du sie wohl doch in dein Zimmer stellen müssen. Bei mir kämen die auch nicht ins Wohnzimmer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

entweder du gibst sie weg oder du erträgst den Lärm in deinem Zimmer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Flupp66
14.10.2011, 16:22

Das seh ich auch so.

0

Wieso setzt Du sie nicht nachts in den kleineren Käfig im Wohnzimmer? Beim Schlafen brauchen sie ja nicht so viel Auslauf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keller ist volkommen okay. Und die käfig größe allein würde auch noch gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MiGaMax78
17.10.2011, 15:59

Keller ist für Meeris ungeeignet, das geht gar nicht und ist Tierquälerei. Das kannst du mit abgeschlossenen Terrarien machen, die künstlich beleuchtet werden.

0

dann hol sie in dein zimmer! wenn du dazu nicht bereit bist, dann gib sie lieber gleich weg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gibs sie an Leute die Platz Zeit UND Verstand dafür haben!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

120x56 ist gross genug.Du lässt sie ja auch mal raus oder??

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fantasiewelt
14.10.2011, 15:41

Wo soll ich sie denn raus lassen? Im Wohnzimmer dürfen sie nicht rumlaufen, und garten haben wir nicht

0
Kommentar von meerchenwiese
17.10.2011, 16:45

120x60 ist die vorgeschriebene gesetzl. Mindestgröße (m.E. noch zu klein) für 2 Tiere, also völlig undiskutabel bei 3 Tieren, auch bei ab und an mal raus! Das geht gar nicht! Man kann sicher 2 Käfige so stellen dass sie miteinander verbunden sind, äre auch okay für 3 Tiere, nimmt aber viel Platz und sieht nicht schön aus. Es gibt so viele schöne Seiten wo Eigenbauten vorgestellt werden, schau doch da einmal. Du kannst einen Eigenbau nach deinen Wünschen anfertigen, sieht schöner aus und kostet bei weitem nicht so viel wie ein 140er Käfig!

0

hier kommt es auf herz und verstand an . ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hat nichts mit herzlos sein zu tun. Du isst sicher auch Tiere wie Rind,Schwein?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fantasiewelt
14.10.2011, 15:39

Bin Vegetarierin

0
Kommentar von Jorgfried
14.10.2011, 15:41

Genau - gut füttern und dann die südamerikanische Verwertung ...

0

Also ich würde so Viehzeugs auch net gern im Wohnzimmer haben ;) Tja dann wohl wieder zurück in dien Zimmer, kauf dir Ohrstöpsel :p

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?