Hilfe, ein Klassenkamarad schlägt mich!

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Polizei... nur nicht selber zuschlagen und ihm Schaden zufügen... könnte sonst nach hinten gehen und du würdest auch eine Anzeige bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuch einen außerschulischen Termin mit einem Lehrer oder eben der Direktorin zu bekommen. Sie sind auch verplichtet etwas gegen Mobbing zu unternehmen. Selbst wenn sie dir nicht glauben würden (darfst dich halt nicht von ihnen wie das letzte A*** benehmen) müssen sie etwas unternehmen oder zumindest "eine Lösung" finden. Also keine sorge, du musst es nur sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hau den auf jeden Fall nicht zurück, sonst hast du am Ende den Ärger. Geh mit den anderen die bezeugen das er Streit sucht zur Schulleitung. Wenn er dich das nächste Mal schlägt, sag ihm er solls lassen sonst zeigst du ihn an. Oder schrei ihn laut an das er dich nicht schlagen soll. Ich wette der will nicht das die anderen das merken, und wenn die zu euch rüber kucken hört der auf. Wenn gar nichts hilft kannst du ihn immer noch schlagen, vllt muss der einfach merken das du dir das nicht gefallen lässt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rede mit einer Lehrer der knöpft sich den dann vor wenn ihr alle das sagt ihr müsst nur den Mut aufbringen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh heimlich zur Direktorin oder wenns schlimmer wird geh zur Polizei !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn dir Antworten unangenehm sind, dann löscht du sie einfach. Super Typ.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ruf die Direktorin an, ruf die Polizei an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?