Hilfe, ein Freund von mir (den ich seit dem Kindergarten kenne) hat sich in mich verknallt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Red halt einfach mit ihm alleine. Wenn du ihm genau sagst, was du empfindest und das du mit ihm wirklich nicht mehr als befreundet sein willst, wird er es schon verstehen :D

Außer er hat echt keine Ahnung vom Leben, dann musst du ihn halt wirklich Abneigung zeigen. Allgemein Frage ich mich, wie man als Junge so aufdringlich sein kann :D vor allem weiß er bestimmt das du jemand anderes liebst, what a brain :^)

"Tipps generell, wie ich meinen Schulfreund nicht kränke, nicht abweise aber ihm auch keine allzugroßen Hoffnungen mache? :(" Geht nicht :D irgendwas davon wird passieren, aber du trägst keine Schuld. Alles wovon er sich abhängig macht, wird ihm über kürzere oder längere Zeit schmerzen zufügen, also musst du dir keine Sorgen machen 

Genieß' mal lieber dein Leben, anstatt dir so viele Sorgen zu machen. Vor allem sind das keine wirklichen Probleme :D Du kannst dich doch geehrt fühlen, dass du anscheinend so weibliche Reize hast und so gut aussiehst, dass dich mehrere Bois gleichzeitig mögen, also gönnung :^)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest ihm deutlich zu verstehen geben das aus seinen Bemühungen nichts werden kann.

Aber natürlich so das es nicht verletzend ist.

Es wird schon schlimm genug für ihn sein, wenn du ihn endgültig abweist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Juliana19092002 04.07.2016, 18:48

aber wie soll ich das machen?

0
Alterhaudegen75 04.07.2016, 18:56
@Juliana19092002

Na du mußt mit ihm reden und ihm das klar machen.

Danach mußt du dich aber auch so verhalten, das er sich nicht wieder Hoffnungen macht.

0

Sei einfach ehrlich zu ihm und versuche nicht irgendeine Nummer abzuziehen.

Sag ihm das genau so wie du es gerade geschrieben hast. "Ich habe sexuelle Beziehungen am laufen und ich kann mir nicht vorstellen mit dir zusammen zu sein, da du nicht sexuell attraktiv für mich bist.

Stell ihn vor die Entscheidung: "Entweder wir bleiben Freunde oder unsere Wege trennen sich hier, weil du nicht damit klar kommst keine Beziehung mit mir zu führen."

Das ist ehrlich und er versteht es sofort.

Wenn du irgendwas "nettes" versuchst, um ihm nicht zu kränken, wird er sich weitere Chancen ausrechnen.

MFG

Kevin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?