Hilfe ein Entführer was soll ich machen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nimm immer einen hufkratzer oder so was in der Hand mit,  und wehr Dich, wenn Du angegriffen wirst. Hau ihm das Ding ins Gesicht und tritt ihm mit aller Kraft vors Schienbein. Wenn du nicht grade weiche Turnschuhe anhast, kann letzteres schon recht wirksam sein!

Mach einen Kurs Selbstverteidigung - da lernst du nebenbei auch fallen, was für Dich auch anderweitig von Vorteil sein kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nejlasisco
10.04.2016, 10:51

Haha wizige idee dankeschön

0

Ist man nicht berechtigt Pfefferspray zu tragen? (Mein Tip: nehme nicht fog sondern lieber eins mit nem Strahl (man muss zielen können aber ist besser wenns trifft).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Urlewas
10.04.2016, 11:05

Ist ersten nur zur Abwehr gegen Tiere erlaubt, 

Und zweitens im Notfall nicht someinfach zu bedienen, wie man meint.

0
Kommentar von AssassineConnor
11.04.2016, 07:13

1. Das schon...aber in Notwehrsituationen auch gegen Menschen kein Problem ;) 2. Habs noch nie im Notfall getest sondern bisher nur im rahmen der Ausbildung (bedienung finde ich gar nicht mal so schwer, bei uns dauert eher das ziehen aus dem RSG-Holster).

0

Meide dunkle Gassen, meide es am Abend noch draußen zu sein, klingt jetzt bescheuert, aber Schutz geht vor, bis er gefasst ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt Selbstverteidigungskurse. Oder niemals alleine rausgehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?