Hilfe, ebay Verkäufer will Transaktion abbrechen

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Solchen Ratten gehört das Handwerk gelegt - den Fall umgehend eBay melden und den Verkäufer verklagen. Dringt drastisch, machte ich jedoch auch schon. Neben der Tatsache, dass er den Artikel rausrücken musste, musste er obendrein noch eine saftige Strafe zahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erstmal danke für die Antworten. Ich denke ich werde ebay kontaktieren. Für mich ist offensichtlich das dem Verkäufer der Preis zu gering war. Aber dafür kann ich ja nichts. Das ganze ist schon kurios. Mir wurde sogar gedroht ich würde negative Bewertung erhalten und der Verkäufer würde Anwalt einschalten wegen der Verkaufsgebühren die er ja jetzt zahlen müsste weil ich nicht damit einverstanden war die Transaktion abzubrechen??? Was wäre wenn ich eine negative Bewertung bekäme? Da dies ja zu unrecht wäre. Verstehe einfach nicht warum man etwas anbietet um es dann doch nicht zu dem Preis vekaufen will. Dann sollte man doch meinen das man dann den Preis eingibt den man haben möchte. Und die Frage ist ob sich ein ganz zum Anwalt lohnt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das solltest Du ebay mitteilen, hänge diesen mailverkehr an seine Mitteilung an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kluetje
01.07.2014, 23:53

und was soll ebay dann machen...?

1

Was möchtest Du wissen?