Hilfe ebay Kleinanzeigen betrüger

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Sollte der Verkäufer nicht reagieren und auf Anfragen sich nicht meldet oder weiter Ausreden macht,

kann man eine Anzeige bei der Polizei Online-Wache der Bundesländer wegen Online-Auktionsbetrug erstatten. Hier kann die Auktionsnummer, Verkäufername und die Daten des Verkäufers angegeben werden. Alles andere wird von der Polizei geregelt(Abfrage der Adressdaten bei Ebay, Anruf beim Verkäufer, Vorladung, Weitergabe der Daten an die Staatsanwaltschaft). Habe damit immer Erfolg gehabt und meine Waren oder mein Geld danach erhalten.

Anrufe oder Meldungen bei Ebay bringen eh nichts, außer Telefonkosten.

Hallo, wie habt Ihr bezahlt ???Also eigentlich weiß man das bei Ebay Kleinanzeigen nur bar bei Abholung gezahlt werden soll. es kommt sogar immer eine Warnung von Ebay eingeblendet..sobald man den Verkäufer anschreibt. Ebay haftet da jedenfalls nicht. Adressen wird Sie auch nicht rausgeben können, da man sich ja mit Nick-Name anmeldet. Wenn Ihr nicht über PayPal bezahlt habt, sondern mit Überweisung habt Ihr leider den schwarzen Peter gezogen...Habt Ihr eine Festnetznummer? Dann könnt Ihr event. über die Rückwärtssuche bei der Telekom die Adresse rausfinden und hinfahren.Schaut mal , ob die Anzeige bei den Kleinanzeigen noch drin ist, vielleicht bieten Sie noch mehr an (steht dann immer am Ende..weitere Anzeigen des Anbieters...eventuell könnt Ihr da über eine andere Mail Adresse nochmal Kontakt aufnehmen und diesmal Abholung sagen, damit Ihr die Adresse rauskriegt... Ansonsten habt Ihr glaube ich keine Chance...

ja wir haben die Kontodaten Handynummer Die wohnen in willhelmshafen und wir im saarland Ja überweisen weil sie kein pypal haben

0
@Badboy6076

Puhhh, das sieht mehr als schlecht aus...Über die Kontonummer kriegt Ihr wegen Datenschutz nix raus. Wenn Ihrs über das Selbstbedienungsterminal gemacht habt...steht die Überweisung und keine Chance auf Rückgängig machen. Wenn Ihrs über den Schalter gemacht habt...könnt Ihr mal versuchen die Rückgängig zu machen aber eigentlich auch wenig Chancen. Sucht mal im Telefonbuch im Internet unter dem Namen in Wilhelmshafen ob Ihr da einen Eintrag findet...dann noch mal anmailen und erwähnen, das Ihr die Adresse habt...vielleicht hilft das...event. mal die Ebay Kleinanzeigen geschäftbedingungen lesen...vielleicht gibt es da eine Lücke..aber Haftung besteht da eigentlich nicht...Habt Ihr mal geschaut, ob er noch weitere Anzeigen drin hat? Steht unter der eigentlichen Anzeige...weitere Anzeigen des Anbieters..Event. könnt Ihr über Bekannte von deren PC nochmal Kontakt aufnehmen und einen Scheinkauf mit Abholung machen um die Adresse rauszukriegen-ohne die nutzt auch eine Anzeige nix...Habt Ihr wenigstens falls es doch noch zum Versand kommt, vereinbart es versichert zu schicken, sonst sagt er Dir es ist losgeschickt..kommt nicht an...und wieder niemand der Haftet...Sorry mehr fällt mir auch nicht ein...

0

Schreibe sofort den Support von eBay an, die müssen (!) etwas dagegen tun können, und wenn das nicht weiterhelfen sollte, dann würde ich die Polizei einschalten, deren Telefonnummer kennst du ja schon ;)

ja das kenn ich Danke guter tipp ich warte noch bis donnerstag ab

0
@Badboy6076

Den Support von Ebay kann man sich sparen , weil die dir garantiert nicht helfen .

Über die Kontoverbindung kann man den käufer ausfindig machen . Also alles ausdrucken und speichern was Du hast und zur Polizei gehen . Also du musst Anzeige gegen den Kontoinhaber stellen . Der Empfängername muss nicht stimmen , weil Nummer und Inhaber nicht mehr abgegelichen werden . Die Bank kennt aber den wahren Kontoinhaber .

Und auch über die Telefonnummer kann man den Verkäufer identifizieren .

Wenn die Überweisung letzte Woche war , mussst Du aber wohl noch etwas warten . Am besten die Polizei fragen , wie lange man warten soll mit der Anzeige .

Ich würde dem Verkäufer per mail und SMS mitteilen , dass Du das Handy bis zum 25.8 haben willst , und Du ansonsten ihn bei der Polizei anzeigen würdest .

al schauen , ob er sich nicht vorher meldet .

0
@Badboy6076

Wichtig noch , welche Versanart war vereinbart ?

War nichtversicherter Versand vereinbart , hast du ein zusätzliches Problem .

Ich könnte auch noch 200 Euro gebrauchen . Da weißt du wenigstens , das dein Geld in guten Händen ist ( kleiner Scherz , nicht übel nehmen )

0
@gierigeraffe

Ei wir wollten 6,90 versicherter die haben zugestimmt ja kann ich verstehen deinen joke i-wie nimm ich dir nicht übel

0
@Badboy6076

Ok , gut das versicherter Versand vereinbart ist .

Speicher alle Mails und druck sie aus .

Und dann viel Glück...................

0

Was möchtest Du wissen?