Hilfe! DVD ohne Ton gebrannt

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi,

offensichtlich kommen beide Programme mit der Tonspur nicht klar. Das kann viele Gründe haben, evtl. ist die Tonspur ja auch beschädigt. Dann hilft garnichts.

Du kannst deine AVI-Dateien mit Format Factory in MPEG-2 und unkomprimierter Tonspur (PCM) umwandeln. Anschließend kannst du dein DVD-Video erstellen und brennen.

Wie und mit welchem Programm mach ich das am besten?

0
@homerozz

ich habe doch geschrieben:

mit Format Factory

0
@herja

Also konvertier ich es einfach von avi zu MPEG 2 und brenn es dann mit Windows DVD Maker auf die DVD?

0
@homerozz

Also der Windows DVD Maker kann keine MPG Dateien verarbeiten.

0
@homerozz

Also der Windows DVD Maker kann keine MPG Dateien verarbeiten.

0
@homerozz

Hm, merkwürdig. Der DVD Maker kann AVI, DVR-MS, MPEG, WMV impotieren.

Dann probiere es mit Nero Vision, der kann auch MPEG-Dateien importieren.

Kannst du denn die MPEG-2-Datei einwandfrei abspielen?

0
@herja

Also mit Nero funktioniert es einwandfrei auch die DVD hat nun Ton, aber ich würde es lieber mit Windows DVD Maker machen. Nur da versteh ich auch nicht warum es in der Vorschau Ton hat und auf der DVD eben nicht...

0

Wie und mit welchem Programm mach ich das am besten?

0

Kauf dir die DVD, das erleichtert vieles, ansonsten ist X-Media Recode ein sehr gutes Wandelprogramm, dessen Ausgabedateien sich überall abspielen lassen - ist allerdings kein Brennprogramm ;)

geht wohl schlecht wenn es ein video von meiner kamera ist

0

Dann musst du selbst vertonen.

Wie denn?? ISt das wirklich nötig?

0

Was möchtest Du wissen?