HILFE! Durchlauferhitzer macht komische Geräusche!

5 Antworten

Das kann man jetz so über "Fernwartung" nich sagen, sry.

Er sollte auf jedenfall vom Vermieter jedes Jahr gewartet werden, um zu sehen ob er irgendwelche gefährliche Gase verströmt. Das ist Pflicht. Ich habe auch einen, wurde letztes Jahr nicht ordnungsgemäss gewartet, die Heizung ging nicht mehr und der nächste Fachmann der dann kam sagte mir, ich hätte einfach einschlafen( abkratzen) können, wenn die Heizung funktioniert hätte, weil alles verstopft war und die Imissionswerte bla..bla viel zu hoch seien. Also unbedingt warten lassen.

Die Heizung ging ja bis heute noch ganz normal. Das ist ja das Komische. Kann das Teil explodieren? Und wäre die Explosion so stark, dass die ganze Wohnung in Schutt und Asche gelegt werden würde? Oder wäre dann nur die Küche im Ar***? ICh werde meinen Vermieter morgen anrufen, der ist Gas/Wasser Installateur und hat den so weit ich weiss auch eingebaut.

0

Also ich denke mal du meinst ne Gastherme und kein Durchlauferhitzer. Durchlauferhitzer ist meistens, sofern vorhanden im Bad. unter oder früher auch oberhalb des Waschbeckens. Sofern das bei dir so zutrifft.

Also die Therme hat ja ne Druckanzeige. die sollte so etwas oberhalb von 1bar liegen und nicht über 2bar ( Obergrenze bin ich aber nicht sicher) Weitere Möglichkeiten sind folgende:

Wärmetauscher verkalkt Luft oder falsche Gaseinstellung sein.

Aber lass das den Fachmann machen!

Was möchtest Du wissen?