Hilfe durch Telefonseelsorge?

... komplette Frage anzeigen
Support

Liebe MicheIIe,

Deine Situation klingt besorgniserregend. Aber auch wenn es hier um einen guten Rat geht, ist es schwierig Dir einen zu geben, ohne Deine tatsächliche Situation genauer zu kennen. Sprich bitte mit einem Menschen darüber, dem Du vertraust. Das kann ein guter Freund, ein Verwandter oder auch eine Vertrauensperson aus der Schule sein. Du kannst Dich zudem jederzeit an die Telefonseelsorge wenden. Dort ist rund um die Uhr jemand erreichbar und Du hast die Möglichkeit, ein anonymes und vertrauliches Gespräch zu führen. Telefon: 0800/1110111 oder 0800/1110222 (gebührenfrei aus dem deutschen Fest- und Mobilfunknetz).

Herzliche Grüsse

Klaus vom gutefrage.net-Support

5 Antworten

Hey!

Ich persönlich habe noch nie bei der Telefonseelsorge angerufen, hatte aber mal ein wirklich gutes Gespräch in einem Chat mit einem Berater der Telefonseelsorge. Danach ging es mir wirklich um einiges besser, er hat mir neue Möglichkeiten aufgezeigt usw. Hier erstmal der Link zur Seite der Telefonseelsorge, da steht oben recht die Telefonnummer (kostenfrei!!) & auch die Möglichkeit für Email/Chatkontakt, falls dir das lieber ist:

http://www.telefonseelsorge.de/#

Ach und, bitte bleib nie mit deinen suizidialen Gedanken alleine! Ich finde es toll, dass du die Stärke gefunden hast dir Hilfe zu suchen (auch wenn es nur über das Telefon ist). Vielleicht kannst du mit den Beratern der Seelsorge auch besprechen, ob dir eine Psychotherapie o.ä. helfen würde.

Bleib stark & bitte am Leben!

Liebste Grüße, Laura <3

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ruf an und zwar so schnell es geht.....bitte. Sprich mit deinen Elten darüber oder einem freund welcher dir nahe steht....aber bitte tu etwas. Bin seit längerem in der Notfallbegleitung/Notfallseelsorge unterwegs..... reden,zuhören und helfen.Leider müssen wir auch sehr oft komen wenn es zu spät ist und den Angehörigen zur Seite stehn und versuchen mit Ihnen das Warum zu erklären. Überlege dir genau was du tust und warum du solche Gedanken hast....ohne Grund denkt man nicht daran.Denke bitte auch an die Menschen die dich lieb haben und sicher auch in schweren Zeiten für dich da sind. Es findet sich immer eine Lösung um solche Gedanken zu verjagen...aber du must auch bereit sein und etwas tun damit man dir helfen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde es toll, dass du dir Hilfe suchst! Aber bei Suizidgedanken würde ich lieber erstmal zum Hausarzt rennen und eine Überweisung zur Psychiatrie geben! Die testen dich dort und du bekommst auch wenn die dich nicht aufnehmen Hilfe wie z.B.(Therapie, Medikamente...)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kostet Telefongebühren. Es hilft. Wenn das nicht hilft, gehe zur Notaufnahme in die Klinik und lasse dich für eine kurze Zeit einweisen. Hast du einen guten Freund, der dir zur Seite stehen kann?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?