HILFE! Druckerwarteschlange?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich denke es schießt Dir was den Druckerspooler ab. Das kann unter anderm auch ein anderer Drucker sein. Vielleicht auch der Warteschlangename oder ein andere Dienst. Schaue doch mal in die Abhängigkeiten rein, welche Dienste da noch mit geladen werden. Mehr kann ich leider nicht helfen, hier sind dann die Windows experten gefragt. Einen hätte ich aber noch, versuche mal wirklich nur das nötigste zu installieren oder alles überflüssige abzuschalten.

der Netzwerkdrucker wird nicht wie üblich über USB ,Parallelport oder Seriell angesprochen. Sondern über eine IP Adresse im Netz. Diese müsstest du herausfinden an einem PC der mit dem Drucker ,Drucken kann. Schreib dir diese auf und Wenn du diese hast Installierst den Druckertreiber ,gibts die IP Adresse an und dann sollte auch der Drucker mit deinem Pc über Netzwerk kommunizieren/Drucken können. bei Linux ists einfacher. Da gibt man einfach nur die Ip Adresse an und den rest erledigt Linux selber (Ubuntu Linux) , kein Treiber Installieren ,keine Treiber aus dem Netz suchen, macht alls Linux. Solchen Komfort genießen nur Ubuntu Linux Anwender :-)

Elipsis 07.10.2010, 10:07

ich kenn die ip vom drucker und andere können auch auf dem drucker ausdrucken. das problem ist der dienst druckerwarteschlangen beendet sich immer wider von selber und somit kann ich keinen drucker installieren. um den drucker zu installieren muss der druckerwarteschlangendienst laufen!

0

Installier mal die neusten Druckertreiber für dein Drucker, eventuell funktionierts dann wieder. :)

Elipsis 07.10.2010, 10:02

hab den neusten schon auf dem server und dem pc installiert ... habe sogar den drucker versucht lokal zu installieren ... ohne erfolg

ich verzweifle bald!!!!

0
GBW01 07.10.2010, 10:07
@Elipsis

Was für einen Drucker benutzt du? Wie heisst der Drucker?

0

Problem gelöst Es ist an einer Software gelegen die den Druckerdienst beeinflusst hat: NetSupport Manager

Danke für eure Hilfe

Was möchtest Du wissen?