Hilfe drinngend?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich würde dir einfach wirklich empfehlen nen Krankenwagen zu rufen außer du kennst nen Arzt in deiner direkten nachbarschaft. oder in die nächste notaufnahme zu fahren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Hals ist anscheinend nicht nur in Mitleidenschaft gezogen wurden. Anscheinend haben sich gefährliche Substanzen in dein Gehirn abgelagert und dein Sprachzentrum blockiert, so dass du nun keine sinnvollen zusammenhängende Sätze formulieren kannst.

- Es ist nur ein Elektrolyt was austreten kann und wenn du die Pole nur kurz berührt hast, wird es kein gesundheitsschädigendes Problem sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
gameplayer77 27.10.2016, 23:12

Ja aber die Batterie War irgendwie dicke als normal und ich weiß net ob alles mit der noch normal war

0
gameplayer77 27.10.2016, 23:14

und ist das was austreten kann nicht giftig

0
Jimbo136 27.10.2016, 23:19
@gameplayer77

Ich gehe davon aus, ihr habt eine Alkali-Batterie (z.B. AAA Batterie, kommen in Fernbedienungen) verwendet. Hier ist der Elektrolyt (die Flüssigkeit) Kaliumhydroxid. Dies ist eine Lauge (Gegenteil einer Säure) und daher ätzend, aber nicht giftig. Wichtig bei Säuren und Laugen bei Kontakt: Mit viel Wasser spülen und nicht schlucken.

0

Was möchtest Du wissen?