Hilfe dringend! Eine eBay Person meint sie will zu uns kommen obwohl der Artikel ihm garnicht gehört?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich finde den Vorschlag von haikoko gut. Du musst ihn halt den anderen überbieten lassen, damit du nicht zwei Käufer hast. Anschließend kann er dir ja den vereinbarten Preis zahlen. Ist zwar nicht ganz astrein und vielleicht spielt er das Spiel nicht mit, aber das wäre die beste Variante für dich.

Demnächst bitte vorher fragen und informieren bevor man blind Zusagen macht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
DenisSulovic21 20.08.2016, 11:59

Soll das ein Witz sein? Stell dir mal vor ich frag dich ob du mir dein Auto (das du 30.000€ bezahlt hast) verkaufen könntest für 1€. Du antwortest : "Ich bin einverstanden". Und dann zwei Tage später meinst du : "Es war doch nur Spaß". Heißt das jetzt das ich mit dem GBG ankommen kann und du mir dein Auto für 1€ VERKAUFEN MUSST!?! Du warst ja einverstanden. Oder du hast ein 2 Million Euro teuren Ferrari gekauft und dein Freund schreibt dir und fragt dich ob du ihm dein Ferrari für 1€ verkaufen würdest. Und du sagst: "Ja klar, ich bin einverstanden". Bist du jetzt verbunden ihm dein 2 Million € Ferrari für 1€ zu verkaufen ? Als ob das so wäre Alta! So geht das doch nicht! Dann würd ich ja einfach wildherum Email verschicken und Freunde fragen ob die mir ihr Haus für 1€ verkaufen, jemand wird ja wohl sarkastisch "Ja" antworten und dann hab ich ein Haus für 1€ oder was?!!!
Genau das hat er bei mir gemacht.

0
Falkenpost 20.08.2016, 12:28
@DenisSulovic21

Warum nicht. Warum regst du dich auf. So ist schlicht die Rechtslage. Du gehst doch auch zum Bäcker und schließt einen münldichen Kaufvertrag ab.

1
franneck1989 20.08.2016, 12:30

"Pacta sunt servanda". Ganz einfach. Gibt genug Urteile dazu.

1
DenisSulovic21 20.08.2016, 13:04

Okay gibst du mir dein Auto für 2€? Hej ? Ich komme auch vorbei und schau es mir an? Bist du damit einverstanden es mir für 2€ zu geben? Bitte sag ja. Einfach nur Ja sagen.

0

Denis, ich wussste doch, Du hast hier zu spät gefragt.

Dann schreibe ihm, dass die Auktion noch läuft und er bieten soll.

In dem Moment, wo er geboten hat, beendest Du die Auktion mit "Verkauf an den Höchstbieter".

Du bist dann aber leider daran gebunden, ihm den Artikel bei Abholung zu dem vereinbarten Preis zu verkaufen.

Erst einmal das.

Bei Abholung beachte bitte meine Tipps zur Abholung aus Deiner vorherigen Frage.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
DenisSulovic21 20.08.2016, 10:35

Wenn aber ein anderer den Artikel sofort kauft heut Abend. Was dann ? Hab ich dann Ärger mit dem hier? Ich will den einfach ignorieren und wer Höchstbietender ist, bekommt halt den Artikel?

1
haikoko 20.08.2016, 10:35

Du musst ihm den Mindestpreis mitteilen, damit er den überbietet, sonst kann das Angebot nicht beendet werden:

http://pages.ebay.de/help/sell/end_early.html

5
haikoko 20.08.2016, 10:37
@haikoko

Wenn aber ein anderer den Artikel sofort kauft heut Abend. Was dann ? Hab ich dann Ärger mit dem hier? Ich will den einfach ignorieren und wer Höchstbietender ist, bekommt halt den Artikel?

Dann hast Du zwei Kaufverträge am Hals und darfst ein zweites Gerät herbeizaubern.

Du hast ihm ja vorher eine Verkaufszusage gemacht, d.h. Du bist mit ihm einen gültigen Kaufvertrag eingegangen.

5
DenisSulovic21 20.08.2016, 10:42

Wieso kann das Angebot nicht beendet werden? Wenn das Angebot heut Abend endet, endet es halt. Wieso verwirrst du mich? Ich will es garnicht beenden. Wer am Ende Höchstbietender ist, gewinnt und bekommt das iPhone . Ist doch das Prinzip von eBay! Weißte der Mensch behauptet ich hätte ein schriftlichen Vertrag mit ihm gemacht weil ich sein Vorschlag das er zu uns kommen soll und den Artikel abholen soll angenommen habe. Der meint das ich außerhalb von eBay ein Vertrag mit dem gemacht habe - schriftlich. Aber ich Verkauf das Handy ja über eBay und alle anderen die das privat wollen INTERESSIEREN MICH NICHT! Der Typ interessiert mich nicht! Das hat nichts mit eBay zu tun! Wie alle anderen antworten sagen sollte ich ihn einfach ignorieren und keinesfalls zurückrufen und keinesfalls zurückschreiben! Werd ich auch nicht machen! Ich will nichts mehr mit ihm zu tun haben!

1
haikoko 20.08.2016, 10:57
@DenisSulovic21

Der meint das ich außerhalb von eBay ein Vertrag mit dem gemacht habe - schriftlich.

Damit hat er Recht,. Ihr habt einen Kaufvertrag. Und wenn Du die Auktion bis zum Ende laufen lässt, hast Du mit dem dann Höchstebietenden einen weiteren Kaufvertrag. Da Du verständlicherweise das Konto Deines Vaters führst, gibt es keine Ausweichmöglichkeit.

Jetzt sei nicht bockig, Du hast Euch in den Mist geritten, und schreib ihm das er das Mindestgebot überbieten muss, damit Du für ihn das Angebot beenden kannst. Es gilt allerdings der vorher vereinbarte Preis.

5
haikoko 20.08.2016, 10:59
@haikoko

Das hat nichts mit eBay zu tun! Wie alle anderen antworten sagen sollte ich ihn einfach ignorieren und keinesfalls zurückrufen und keinesfalls zurückschreiben!

Ja, mach das und besorge dann ein zweites Handy.

Du hast heute Abend, wenn das Angebot endet zwei Kaufverträge gem. BGB am Hals.

5
DenisSulovic21 20.08.2016, 11:41

Soll das ein Witz sein? Stell dir mal vor ich frag dich ob du mir dein Auto (das du 30.000€ bezahlt hast) verkaufen könntest für 1€. Du antwortest : "Ich bin einverstanden". Und dann zwei Tage später meinst du : "Es war doch nur Spaß". Heißt das jetzt das ich mit dem GBG ankommen kann und du mir dein Auto für 1€ VERKAUFEN MUSST!?! Du warst ja einverstanden. Oder du hast ein 2 Million Euro teuren Ferrari gekauft und dein Freund schreibt dir und fragt dich ob du ihm dein Ferrari für 1€ verkaufen würdest. Und du sagst: "Ja klar, ich bin einverstanden". Bist du jetzt verbunden ihm dein 2 Million € Ferrari für 1€ zu verkaufen ? Als ob das so wäre Alta! So geht das doch nicht! Dann würd ich ja einfach wildherum Email verschicken und Freunde fragen ob die mir ihr Haus für 1€ verkaufen, jemand wird ja wohl sarkastisch "Ja" antworten und dann hab ich ein Haus für 1€ oder was?!!!

0
Falkenpost 20.08.2016, 12:28
@DenisSulovic21

Warum nicht. Warum regst du dich auf. So ist schlicht die Rechtslage. Du gehst doch auch zum Bäcker und schließt einen münldichen Kaufvertrag ab.

1
DenisSulovic21 20.08.2016, 12:54

Okay falkenpost, verkaufst du mir dein Haus für 2€?! Bitte, ich werd auch vorbei kommen und es besichtigen. Verkaufst dus mir für 2€? Wenn du jetzt also Ja antworten würdest, hätte ich dein Haus für 2€?! SACHMAL bin ich im falschem Film ? Träume ich ? Bin ich auf Drogen ? Ich kann es einfach nicht fassen was ich hier Antwort zu Antwort lese! Also verkaufst du mir jetzt dein Haus für 2€?! Wenn du ja antwortest, hast du kein Haus mehr. So ist das gesetzlich!

0

Hat denn schon jemand darauf geboten? Das ist eine dumme Sache. Auch mündliche Zusagen gelten als Vertrag. Wenn noch niemand geboten hat (und nur dann) beendest Du den Artikel und verkaufst privat..
Sollten Geboten anstehen, schreibe ihm, dass Du in Unkenntnis darüber warst, dass nicht beendet werden darf.

Ich will Dir noch was verraten. Oft ist das ein Trick. Der Anfrager arbeitet mit jemandem zusammen, der bietet. Hast Du privat verkauft und und das Angbot beendet, kommt der Höchstbietet und verlangt den Artikel. Und das kann er sogar mit Rechtsanwalt einklagen.

Überlege Dir Deine Antworten in Zukunft, ehe Du Zusagen machst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
DenisSulovic21 20.08.2016, 10:02

Es haben schon welche 580€ geboten.

0
dresanne 20.08.2016, 10:03
@DenisSulovic21

Dann kann nicht mehr beendet werden. Mache ja nicht diesen Fehler.
Schreibe denjenigen nochmal an und entschuldige Dich, dann reagierst Du nicht mehr.

3
DenisSulovic21 20.08.2016, 10:10

Ja kann der mir dann mit dem Anwalt kommen oder sonst was ?

0
dresanne 20.08.2016, 10:16
@DenisSulovic21

Theoretisch kann er das. Du hast die richtigen Antworten doch schon vor 2 Tagen bekommen. Warum informierst Du Dich nicht vorher hier, und nicht, wenn es schon zu spät ist?

3
DenisSulovic21 20.08.2016, 10:35

Ich werd jetzt nichts mehr reagieren.

0
DenisSulovic21 20.08.2016, 12:00

Soll das ein Witz sein? Stell dir mal vor ich frag dich ob du mir dein Auto (das du 30.000€ bezahlt hast) verkaufen könntest für 1€. Du antwortest : "Ich bin einverstanden". Und dann zwei Tage später meinst du : "Es war doch nur Spaß". Heißt das jetzt das ich mit dem GBG ankommen kann und du mir dein Auto für 1€ VERKAUFEN MUSST!?! Du warst ja einverstanden. Oder du hast ein 2 Million Euro teuren Ferrari gekauft und dein Freund schreibt dir und fragt dich ob du ihm dein Ferrari für 1€ verkaufen würdest. Und du sagst: "Ja klar, ich bin einverstanden". Bist du jetzt verbunden ihm dein 2 Million € Ferrari für 1€ zu verkaufen ? Als ob das so wäre Alta! So geht das doch nicht! Dann würd ich ja einfach wildherum Email verschicken und Freunde fragen ob die mir ihr Haus für 1€ verkaufen, jemand wird ja wohl sarkastisch "Ja" antworten und dann hab ich ein Haus für 1€ oder was?!!!
Genau das hat er bei mir gemacht.

0
Falkenpost 20.08.2016, 12:28
@DenisSulovic21

Warum nicht. Warum regst du dich auf. So ist schlicht die Rechtslage. Du gehst doch auch zum Bäcker und schließt einen münldichen Kaufvertrag ab.

1
Neymar1997 20.08.2016, 23:30

Tja so ist die Rechtslage in Deutschland

0

Auch müdnlich können Verträge gemacht werden und wenn du gesagt hast "Sie können es für 600€ bei uns abholen" oder sein Angebot und das Abolen bestätigst, dann dürfte das als Kaufvertrag zählen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
DenisSulovic21 20.08.2016, 10:00

HÄÄÄ geht das auf eBay mündlich oder was ?

0
KathaKoch1234 20.08.2016, 10:01
@DenisSulovic21

Das hat mit ebay wenig zu tun, Verträge kann man in den meisten Fällen mündlich abschließen, wenn ich darüber geschrieben habt, dann habt ihr das sogar schriftlich getan.

3
DenisSulovic21 20.08.2016, 10:43

Was soll ich jetzt machen? Gib mir Lösungen!

0
DenisSulovic21 20.08.2016, 12:00

Soll das ein Witz sein? Stell dir mal vor ich frag dich ob du mir dein Auto (das du 30.000€ bezahlt hast) verkaufen könntest für 1€. Du antwortest : "Ich bin einverstanden". Und dann zwei Tage später meinst du : "Es war doch nur Spaß". Heißt das jetzt das ich mit dem GBG ankommen kann und du mir dein Auto für 1€ VERKAUFEN MUSST!?! Du warst ja einverstanden. Oder du hast ein 2 Million Euro teuren Ferrari gekauft und dein Freund schreibt dir und fragt dich ob du ihm dein Ferrari für 1€ verkaufen würdest. Und du sagst: "Ja klar, ich bin einverstanden". Bist du jetzt verbunden ihm dein 2 Million € Ferrari für 1€ zu verkaufen ? Als ob das so wäre Alta! So geht das doch nicht! Dann würd ich ja einfach wildherum Email verschicken und Freunde fragen ob die mir ihr Haus für 1€ verkaufen, jemand wird ja wohl sarkastisch "Ja" antworten und dann hab ich ein Haus für 1€ oder was?!!!
Genau das hat er bei mir gemacht.

0
KathaKoch1234 20.08.2016, 19:29
@DenisSulovic21

Doch natürlich geht das. Wenn du etwas zum Verkauf für 1€ anbietest, dann musst du es auch für 1€ verkaufen, wenn du mit jemanden einen Vertrag eingehst.

Dir als Verkäufer obliegt ja die Wahl des Preises. Und Verträge sind Verträge. Stell mal vor due willst ein Brot für 3€ kaufen der Verkäufer sagt ja und dann kurz vorher sagt er "ach ne verkaufe ich doch nur für 300€".

Verträge sind Verträge und damit macht man keine Scherze.

1

So weit ich Ebay kenne, verstoßen sowohl Käufer als auch Verkäufer gegen die Ebay-AGB, indem ein Angebot auf der Ebay-Plattform nach außerhalb von Ebay verbracht werden soll.

Das ist das eine.

Das andere ist, daß Du dem Käufer tatsächlich den Artikel für 570 € angeboten hast und dieser das Angebot angenommen hat. Das ist ein rechtswirksamer Vertrag.

Jetzt steckst Du in der Klemme: das Angebot bei Ebay ist nach wie vor aktiv. Wenn ein Dritter den Artkel kauft, kannst Du den Erlös gleich nehmen, um ein weiteres Iphone zu kaufen, damit Du den mündlichen Vertrag mit dem anderen Käufer erfüllen kannst.

Dumm gelaufen, finde ich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
DenisSulovic21 20.08.2016, 10:31

Was denn jetzt ? Was mach ich jetzt ?!!  Ich will dem kein iPhone geben! Ich Verkauf nur über eBay! Soll ich den einfach jetzt ignorieren ?

0
dresanne 20.08.2016, 12:10
@DenisSulovic21

Ist doch alles Unsinn, was Du schreibst. Wenn Du nur über ebay verkaufst, dann hättest Du außerhalb ebay keine Zusage machen dürfen - so einfach ist das. Und wenn Du nächstens Post von einem Rechtsanwalt bekommst (die teuer werden kann), dann kannst Du ihm ja mal Deine abstruse Verkaufsidee  von dem Ferrari erzählen.

2
DenisSulovic21 20.08.2016, 11:59

Soll das ein Witz sein? Stell dir mal vor ich frag dich ob du mir dein Auto (das du 30.000€ bezahlt hast) verkaufen könntest für 1€. Du antwortest : "Ich bin einverstanden". Und dann zwei Tage später meinst du : "Es war doch nur Spaß". Heißt das jetzt das ich mit dem GBG ankommen kann und du mir dein Auto für 1€ VERKAUFEN MUSST!?! Du warst ja einverstanden. Oder du hast ein 2 Million Euro teuren Ferrari gekauft und dein Freund schreibt dir und fragt dich ob du ihm dein Ferrari für 1€ verkaufen würdest. Und du sagst: "Ja klar, ich bin einverstanden". Bist du jetzt verbunden ihm dein 2 Million € Ferrari für 1€ zu verkaufen ? Als ob das so wäre Alta! So geht das doch nicht! Dann würd ich ja einfach wildherum Email verschicken und Freunde fragen ob die mir ihr Haus für 1€ verkaufen, jemand wird ja wohl sarkastisch "Ja" antworten und dann hab ich ein Haus für 1€ oder was?!!!
Genau das hat er bei mir gemacht.

0
Falkenpost 20.08.2016, 12:28
@DenisSulovic21

Warum nicht. Warum regst du dich auf. So ist schlicht die Rechtslage. Du gehst doch auch zum Bäcker und schließt einen münldichen Kaufvertrag ab.

1
DenisSulovic21 20.08.2016, 12:18

Aber das ist doch im Grunde das selbe, hallo ?! Er fragte mich ob er es für 570€ kaufen kann, ich war einverstanden. Das ist das selbe wie mit dem Ferrari, ich frag dich ob ich es für 1€ kaufen kann, du bist schriftlich einverstanden und bekommst von Rechtsanwalt einen teuren Brief. Es ist eins zu eins das selbe. Verstehst du mich jetzt wieso ich diese ganze Sache hier nicht verstehe und jede Antwort meiner Frage hintergehe ?! Das geht einfach nicht was der Typ da machen will ..............

0
herzilein35 20.08.2016, 12:39
@DenisSulovic21

Denis doch das geht und bist auf  den Vorschlag eingegangen und a dein Angebot noch aktiv ist, kannst u gleich 2 Iphone 6 abdrücken. Hättest sagen müssen, das du nicht außerhalb Ebays verkaufst.

2
DenisSulovic21 20.08.2016, 13:06

Herzilein? Verkaufst du mir dein Auto für 2€? Bitte ! Ich werde auch vorbei kommen und es anschauen! Bitte sag einfach ja! Ich werd dir sogar 200€ geben! Bist du damit einverstanden ?

0

Tja, in so einem Fall hilft nur eins;

Einen Kumpel bitten so viel zu bieten, das er das Telefon auf jeden Fall für dich ersteigert !

Die eBay Gebühren zahlst natürlich du - lern was draus!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kinder und Ebay. Man lass die Finger weg. Du bist hier der Meiste mit Problemen. Ich hatte innerhalb 15 Jahren Ebay keine einzige. Wir hatten dir hier schon oft  gesagt, ass du die Figer weg lassen sollst. Du reitest dich nur noch mehr in die Sch...e rein.

Gebühren umgehen geht nicht und ist ein Verstoß gegen die Grundsetze. Wie kann man nur auf so eine Idee  kommen. Ja die kommt man nur als Kind.

Rufe ihn auf kein Fall zurück und antworte aUF seine Mails auch nicht mehr.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
DenisSulovic21 20.08.2016, 10:31

Kann der mir jetzt mit dem Anwalt ankommen?!

0
herzilein35 20.08.2016, 12:14
@DenisSulovic21

Nein kann er nicht. Desweiteren hat er ja auch keine Adresse von dir oer warst du so bblöd es ihm zu geben. Da passiert nichts.Er hat sich auch strafbar gemacht wenn er außerhalb Ebays Geschäfte abschließen möchte.

0
DenisSulovic21 20.08.2016, 12:00

Soll das ein Witz sein? Stell dir mal vor ich frag dich ob du mir dein Auto (das du 30.000€ bezahlt hast) verkaufen könntest für 1€. Du antwortest : "Ich bin einverstanden". Und dann zwei Tage später meinst du : "Es war doch nur Spaß". Heißt das jetzt das ich mit dem GBG ankommen kann und du mir dein Auto für 1€ VERKAUFEN MUSST!?! Du warst ja einverstanden. Oder du hast ein 2 Million Euro teuren Ferrari gekauft und dein Freund schreibt dir und fragt dich ob du ihm dein Ferrari für 1€ verkaufen würdest. Und du sagst: "Ja klar, ich bin einverstanden". Bist du jetzt verbunden ihm dein 2 Million € Ferrari für 1€ zu verkaufen ? Als ob das so wäre Alta! So geht das doch nicht! Dann würd ich ja einfach wildherum Email verschicken und Freunde fragen ob die mir ihr Haus für 1€ verkaufen, jemand wird ja wohl sarkastisch "Ja" antworten und dann hab ich ein Haus für 1€ oder was?!!!
Genau das hat er bei mir gemacht.

0
Falkenpost 20.08.2016, 12:29
@DenisSulovic21

Warum nicht. Warum regst du dich auf. So ist schlicht die Rechtslage. Du gehst doch auch zum Bäcker und schließt einen münldichen Kaufvertrag ab.

0
DenisSulovic21 20.08.2016, 12:25

Doch er hat meine Adresse und mein Klingelschild und mein Telefon.

0
herzilein35 20.08.2016, 12:32
@DenisSulovic21

Wenn bereits Gebote auf dem Hnady waren, gehen die vor. Du hättest auf keinen Fall zustimmen dürfen.Frage mich sowieso wie man 30Euro unter dem Sofortkaufpreis ja sagt. Hattest du Angst du bekommst es nicht los oder was?

0
DenisSulovic21 20.08.2016, 13:07

Ich wollte den Artikel abbrechen, weil eenn ich es ja privat verkaufe, hab ich ja keine Gebühren ! Ich hätte 60€ gespart wenn er 570€ gegeben hätte.

0
herzilein35 20.08.2016, 13:29
@DenisSulovic21

So einfach geht das aber nicht und außerdem kannst du dich nicht über die Ebay Grundsätze hinweg setzen. Dein Bieter hat wenn er den Mindestpreis erreicht ebenfalls ein Anrecht auf das Iphone

0

Was möchtest Du wissen?