Hilfe den Sommer zu überleben?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hey ,

Es mag sein das du nicht viel in deinem leben erreicht hast , dennoch bist du so wie du bist auch ein toller Mensch!

Wenn du das Gefühl hast vor dir selbst gefährdet zu sein , dann warte nicht bis nach dem Sommer , sondern handel!
Geh zu einem Arzt oder in eine einrichtigung , Fang die Therapie an oder lass dich einweisen , damit du deine Probleme beseitigen kannst .

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fleischreisser
29.07.2016, 15:11

Einweisen kann ich mich momentan nicht lassen, da ich Haustiere habe um die ich mich kümmern muss, mit dem Gedanken hab ich bereits gespielt.

Eine Therapie im Sommer anzufangen ist schwer, hier in Wien sind die meisten Therapeuten im Sommer auf Urlaub und nehmen erst nach August wieder Patienten auf.

0
Kommentar von xluxusxgh
29.07.2016, 15:21

Ach ich dachte du kommst aus Deutschland , gibt es garkein Person im Umfeld der sich fürs erste um die Tiere kümmern könnte ?

0
Kommentar von xluxusxgh
02.10.2016, 14:12

Wie geht es dir heute ?

0

Gehe sofort in eine Klinik und warte auf keinen Fall bis der Sommer vorbei ist. Richte ab sofort dein ganzes Bemühen darauf, einen guten und zuverlässigen Versorger für deine Tiere zu finden. Hast du einen, gehe noch am selben Tag in die Klinik!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fleischreisser
29.07.2016, 15:25

Ich hab schon gehört dass das in Deutschland einfach sein soll, weißt du wie es sich diesbezüglich in Österreich verhält?

0

Pass auf das du so selten wie möglich allein bist. Beschäftige dich geistig und körperlich. Z. B. Frag doch mal im Tierheim ob die freiwillige Helfer gebrauchen können. Oder nimm Musikuntericht oder etwas anderes was dich interessieren könnte. Hauptsache nicht drüber grübeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fleischreisser
29.07.2016, 15:13

Momentan lenke ich mich mit Computerspielen ab, das hilft, aber da ich ganz alleine Wohne und nicht (mehr) viele Freunde habe und die wenigen die ich habe, kaum sehe, bin ich die meiste Zeit alleine (mit meinen Haustieren).

Aber manchmal überkommt mich die Depression...

0

Hallo,

Du kannst mit einem Menschen reden. Es gibt z. B. im Internet und über das Telefon kostenlose Seelsorge.

Kannst Du mit einer Therapie vielleicht jetzt schon beginnen?

Ich bin Christ. Gott liebt Dich und will, dass Du lebst. Vielen Menschen geht es mit Gott besser. Davon berichten auch Menschen, wenn Du Berichte sehen möchtest, dann kann ich Dir einen Link in die Kommentare stellen. Wenn Du Gründe wissen möchtest, um an Gott zu glauben, dann kannst Du mich fragen.

Alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fleischreisser
29.07.2016, 15:59

Und wieder sinnlose Missionierungen. Du sprichst von deinem Fantasiefreund gerade so als ob du Beweise hättest dass es ihn gäbe und als ob du seine Gedanken lesen könntest.

Dass dich mein Problem in Wirklichkeit nicht einen Deut interessiert, sieht man daran, dass du dir keinerlei Mühe gegeben hast, meine Beiträge auf andere Antworten anzusehen, denn daraus geht hervor dass es schwer ist in Wien eine Therapie im Sommer anzufangen, da die meisten (wenn nicht alle) Therapeuten auf Urlaub sind und erst ab Herbst wieder neue Patienten annehmen.

Du postest hier nur zur Selbstdarstellung um andere von deinem verrückten Glauben zu überzeugen!

Schäm dich!

0
Kommentar von comhb3mpqy
29.07.2016, 22:34

ich habe hier nichts gemeldet.

0

Denkt ihr, eure Probleme lösen sich, wenn ihr tot seid? Denkt ihr, ihr seid dann glücklich? Denkt ihr, ihr verschwindet, ihr hört auf zu atmen? Das ist die eine Seite. Wer sagt euch, dass ihr recht habt? Mehrere Milliarden Menschen denken anders. Wenn man sich umbringt kommt man in die Hölle. Man wird gefangen, an einem Ort der noch grausamer ist als hier auf der Erde. Von dem man nicht verschwinden kann, in dem man sich umbringt. Was ist, wenn das stimmt? Niemand kann es sagen, da es nicht bewiesen wurde, aber überlegt euch, ob es das Wert ist. Man hat die Möglichkeit Glücklich zu werden, und zwar lebendig. Es mag ein langer weg sein, doch man kann es schaffen. Suizid löst deine Probleme nicht. Er beendet sie aber auch nicht.

Kopf hoch, ihr könnt es alle schaffen aus dem Strudel der Depressionen herauszukommen.
Wenn du dich umbringst bist du für den einen Moment glücklich doch hast du mal darüber nachgedacht wie es wäre dieses Gefühl tagtäglich zu empfinden? Wenn du dich umbringt verpasst du diese Chance!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fleischreisser
29.07.2016, 15:14

Hast du auch nur einen Beweis für deine lächerliche Behauptung es gäbe eine Hölle?

Hör auf hier zu missionieren, wenn du keine Ahnung von dem Thema hast, dann halte dich einfach raus!

0
Kommentar von Eduardo7Santini
29.07.2016, 15:15

Hast du einen Beweis das es sie nicht gibt?

0

Was möchtest Du wissen?