Hilfe, Dehnstab geht nicht durch! (Tunnel dehnen)

4 Antworten

Versuchs mal mit 7mm.. Dass man ab 6mm in 2er Schritten weiterdehnen kann, geht bei wirklich elastischen Ohrläppchen, aber normalerweise sollte man keinen Schritt überspringen.. 4 Wochen sind auch ok, aber besser wären 6-8 Wochen. Ich würde jetzt zuerst auf 7mm dehnen und wenn du weiterhin in 2er Schritten dehnen willst, würde ich mir ein wenig mehr Zeit lassen zwischen den Dehnschritten..

12

Danke für die Antwort :).

Ich habe den Dehnstab 'ne halbe Stunde nachdem ich die Frage gestellt habe dann doch noch durch bekommen. Das Ohrläppchen war gestern ziemlich geschwollen, fühlt sich aber jetzte schon wieder ziemlich normal an ^^.

1

Dehen heißt nicht reißen! Hör auf deinen Körper. Jeder ist anderes. Habe die ersten 10mm in 2 Wochen gemacht... sonst 1mm/Woche. Bin nu bei 22mm.

Das ist aber nur bei mir so. Habe kein Schmerzempfinden in den Ohren. Ist nichts eingerissen, etc... keine Ahnung warum xD.

Aber wenn dein Ohr nicht mitmacht, dann warte erstmal ab. Nimm den O-Ring von 1-2mm kleinerem Expander, und lass es erstmal bei der Hälfte... sieht doof aus, aber ist gesünder.

Es gibt auch die Möglichkeit mit Gewichten zu dehen. Das ist am aller besten, da dann das Gewebe selbst entscheidet wann es sich erweitert.

Mal gucken, hab glaub ich noch nen Bildchen, wo ich euch ungefähr bei deinem Durchmesser bin... mal schauen ob ichs hier laden kann.. ^^

normal gilt die Regel: nicht mehr als einen mm pro Monat - vielleicht solltest du einfach mal die Wartezeit auch abwarten.....

Oder den normalen Weg gehen und erstmal auf 7 mm dehnen....

Tunnel Schmerzen nach dehnen

Hallo, ich habe heute meine 6mm Tunnel auf 8mm gedehnt. Links hatte ich das schon mal versucht , war aber durch den Tunnel (aussengewinde) eingerissen und habe den alten rein gemacht. So habe heute beide reingemacht hat. Links ohne Probleme oder wirklich Schmerzen, rechts mit etwas längeren dehnen auch, so durch den Tunnel war es auch angerissen, habe den Stab dann 2 Std dringelassen und das war auch zu, und dann den Tunnel rein gemacht ohne dass es aufgerissen ist. Habe jetzt beide Stahl Tunnel drin, abgeschwollen ist es eigentlich ziemlich gut, wenn nur leicht dick, aber nicht mehr rot. So das Problem, die sind heiß und tun einfach die ganze zeit Mega weh, wie Nadelstiche und das brennt , rechts kann ich den nicht mal drehen. Was soll ich machen? Desinfektionspray drauf und weiter kühlen? Oder 6mm Tunnel rein :/? Ich wollte eh nur bis 8mm machen von daher wäre es doof wieder 6mm rein zumachen weil ich neuen Schmuck für 8mm habe. Oder soll ich mal mein Ohrlochzeug ( das was man bekommt nach dem schießen) drauf machen? Das kommt ja auch beim geschossenen in die offene Wunde

...zur Frage

Einpaar Fragen zum Ohrloch dehnen.

Hallo (: Also ich habe vor einigen Wochen damit begonnen mein rechtes Ohrloch zu dehnen. Bin mittlerweile bei 6mm und möchte auf jeden Fall bis 8mm dehnen. Da es ja heißt, dass es bei 8mm auf jeden Fall noch zuwächst. Könnt ihr mir das so unterschreiben oder ist das wieder von Person zu Person anders? Bzw kommt es auch bis zu 8mm darauf an, wie schonend man gedehnt hat, damit es noch zuwachsen kann?

Mein nächste Frage lautet; Wie dehnt man sich etwas in Herzform? Ich habe vorgestern einen Herztunnel gesehen und frage mich wie das geht. Passt sich das Ohr der Form an, bis das Ohr quasi ein Herz bildet? Ich finde das super süß und würde es gerne wissen ;)

Ebenfalls frage ich mich, ob man drei kleine Tunnel nebeneinander dehnen kann. Bild ist im Anhang ;) Das finde ich auch total schön und frage mich nur obs fake oder echt ist. (Habe es noch nie in echt gesehen)

Ach und muss man sich wenn man 8mm hat einen Tunnel in 6mm kaufen, damit man ihn ins 8mm große Ohrloch hineinbekommt?

Liebe Grüße, ich hoffe ihr könnt mir helfen :D

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?