Hilfe, das Finanzamt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

ganz einfach einmal anrufen und den sachverhalt erklären, dann nehmen die das wieder raus, jetzt denken sie ja natürlich das du das gewerbe angefangen hast ohne dies anzumelden,---das würde erheblichen ärger bedeuten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du teilst dem Finanzamt SCHRIFTLICH mit, dass due die Absicht, ein Gewerbe aufzunehmen, aufgegeben hast. Dies weiß das Finanzamt ohne deine Mitteilung nicht. Wenn du nichts machst, kann das zu weiteren Aktionen des Finanzamts führen (Zwangsgeldandrohung, Zwangsgeldfestsetzung, Pfändung...). Also werde schnell tätig!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schreibe denen eine Mail das kein Gewerbe angemeldet wurde und derzeit keine Absicht besteht ein Gewerbe anzumelden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?