Hilfe, darf ich Piercings haben?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Wenn's im Lehrvertrag vorher nicht abgeklärt wurde, dann eigentlich nicht. Ich würde ihn trotzdem vorher fragen, kann ja sein, dass er sich trotzdem bockig anstellt und hinterher ist dann etwas zu spät. Aber ich denke, es wird schon okay sein, schließlich akzeptiert er deine anderen Piercings ja auch und wenn du kaum Kundenkontakt hast, spielt dein Aussehen bei der Arbeit ja eigentlich auch nicht so die Rolle.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er kann es dir schon verbieten, denke aber irgendwie nicht, dass er das tun wird, wenn du keinen Kundenkontakt hast. Sprich doch einfach ganz offen mit ihm. Du solltest aber Prioritäten setzen. Ein Job ist heutzutage wichtiger, als sich seinen Wunsch nach weiteren Körpermodifikationen zu erfüllen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, natürlich kann er dir das nicht verbieten. Auch wenn es im Vertrag stehen würde, müsste es einen Grund dafür geben, einen ernsten Grund. Er darf dich auch nicht wegen Piercings kündigen. LG SuperMario2

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

verbieten darf er dir das nicht aber das tragen während der arbeitszeit schon.frag einfach aber dein chef scheint echt ok zu sein,daher wird er nix dagegen haben...hab meinen chef auch gefragt ob er ein problem mit einem neuen tattoo am hals bei mir hat...ging voll in ordnung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sowas sollte man vorab immer mit seinem Chef abklären, ob er es darf oder nicht ist im Grunde völlig egal, kein Piercing der Welt ist es Wert sich mit seinem Chef anzulegen und seine Arbeit zu riskieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Chef darf auf jeden Fall das Tragen von Schmuck aus Sicherheitsgründen in der Metallverarbeitung verbieten. Also ich würde das daher vorher abklären, er sitzt am längeren Hebel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also, wenn du unnötigen Ärger vermeiden möchtest, würde ich es am besten mit deinem Chef besprechen. Denn, die Arbeitsstelle ist ja für deine Zukunft wichtiger als ein weiteres Piercing.

lg, jakkily

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In dem Job wird Dein Chef Dir das eher nicht verbieten (können), aber falls Du das gegen seinen erklärten Wunsch machtest, dann dürftest Du nicht gerade den Wettbewerb zum beliebtesten Mitarbeiter gewinnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass es einfach. Du verunstaltest dich, und wirkst wie jemand der bekloppt ist wenn du so einen Mist an dir machen lässt. Meinst du nicht das dein Chef schon sehr kulant ist? Gefährde deine Ausbildung/Arbeit nicht durch solchen Schnickschnack.

Lg Xira

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SuicideSilencee
31.08.2013, 15:34

Darum geht es doch gar nicht, mir gefällt das wie anderen Fußball gefällt o.ä.

1

Da müsstest du einfach deinen Chef fragen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso fragst du nicht einfach deinen Chef?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?