Hilfe! Chemie :(

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ach ne, ich muss nur die Spalte c(Zn2+)/mol * l^-1 ausfüllen. Heißt das, dass ich die Konzentration der Zinkionen in mol*l^-1 angeben muss? Aber wie soll das denn gehen?! Die erste Zeit ist 47 Sekunden.

Die Zinkionen interessieren hier eigentlich nicht (Zink ist ja im Überschuss da), entsprechen aber genau der Menge des gebildeten Wasserstoffs : Zn + HCl ➔ ZnCl₂ + H₂. Du musst also nur eintragen, an welcher Stelle (nach welcher Zeit) 24 ml Wasserstoff entstanden sind. Die Wasserstoffentwicklung muss ja eine Kurve ergeben, die bis 60 ml Wasserstoff ansteigt. Dann ist die Salzsäure erschöpft und es bildet sich kein Wasserstoff mehr.

Zuckerschnutexx 26.02.2012, 13:11

Das Volumen des Wasserstoffs ist ja auch schon angegeben. Die Stoffmenge vom Wasserstoff haben wir im Unterricht ausgerechnet, keine Ahnung wie. Und dann muss ich die Konzentrationen der Zinkionen ausrechnen, oder nicht? Hier steht doch c(Zn2+) in mol * l^-1...Oder stehe ich jetzt völlig auf dem Schlauch?

0

Was möchtest Du wissen?