HILFE! Bulimie? Kann jemand helfen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Rede mal mit ihr und sage wen du deinen eltern nichts erzählst wird es noch schlimmer und geht lieber ins krankenhaus sie können wenigstens sehen was sie hat und ihr helfen😉

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leider Kannst du nicht viel tun. Ich hatte selbst eine Essstörung und habe diese Gedanken ums Essen immer noch. Bulimie so wie Anorexie sind psychosomatische Krankheiten. Und ihr wird nur geholfen wenn sie allein das möchte und wenn sie bereit dazu ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Redet mal mit ihren Eltern zusammen und sucht einen phsychologen auf!!
Iwan werden es die eltern eh bemerken da sie immer dünner wird!! .
Redet aufjeden fall mit ihren Eltern und holt euch ärztliche Hilfe :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Problem ist ihre Eltern sind total Verständnislos bei sowas, die hätten das schon längst merken können wenn sie nach dem essen immer auf die Toilette rennt und so dünn ist 😅 und die reden immer davon wie gestört solche Mädchen mit dem magerwahn doch sind und dass die für sowas kein Verständnis haben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie schafft das offensichtlich ohne Hilfe nicht und ihre Eltern wollen ihr nur helfen diese Krankheit zu überwinden...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann dir die mail eines Studenten in psychologie geben der kann helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?