Hilfe brauchen eine Finanzierung und wissen nicht was wir noch tun können?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das klingt für mich nach Anspruch auf ALG2/Sozialhilfe. 


Einfach das alte Haus so lassen, wie es ist, dort ausziehen und in der Stadt in der Nähe zum Jugendamt eine Zweizimmerwohnung beziehen. Die Miete und die Lebenshaltungskosten werden, sofern euer Einkommen unter den Hartz4-Sätzen liegt, aufgestockt. Da wird dann auch die Miete übernommen. 


In deinem Alter und deiner Situation würde ich auch selbst beratende Unterstützung in Punkto Lebensführung vom Jugendamt nutzen. 


Einzige Ausnahme: Dein Mann ist Vorzeigehandwerker und kann alles in Eigenleistung machen. Dann müsste man sich die Materialien monatlich in kleinen Tranchen leisten und Stück für Stück sanieren. Klingt aber nicht so - dann wäre der Riss im Boden nämlich schon als allererstes repariert. 


Alles in allem kann dir das Internet hier keinesfalls weiterhelfen. Ihr braucht ganz allgemein Unterstützung - zum Beispiel bei der Pflege der Oma. Da gibt es auch diverse ambulante oder stationäre Pflegedienste, die das Bekacken des Beckenrandes verhindern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi! Auweia, das klingt wirklich mies. Was Deine Frage an sich angeht ist nach meiner Meinung die Schufa das kleinste Problem. Für die Vergabe eines Kredits spricht nahezu nichts für Euch - ich sage es ganz deutlich, weil alles andere Dir nichts bringt. Auch vor dem Hintergrund der neuen Wohnimmobilienkreditrichtlinie wird m.E. keine Bank unter den gegebenen Umständen die Möglichkeit haben zu einer positiven Entscheidung zu kommen. Ich bin ehrlich, mir fällt hier wirklich nichts positives ein ausser, dass ihr irgendwie von der alten Hütte loskommen müsst, aber das weisst Du ja selber. Auf der anderen Seite würde Euch ein Darlehen das ihr nicht bedienen könnt nur noch weiter in die Zwickmühle bringen. Ich wünsche Euch und insbesondere dem Baby alles Gute und drücke die Daumen, dass sich doch irgendwo noch ne passende Möglichkeit findet. Gruss

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Estelle316
28.07.2016, 18:22

Mein Freund fängt bald in der Firma seines Vaters an er verdient dort mehr aber bis dahin ist zu wenig Zeit zum bauen und eine Finanzierung ginge trotzdem nicht

0
Kommentar von CrEdo85wiederDa
28.07.2016, 20:10

Wenn man sich von seinem geliebten 55"-Fernseher trennt, entsteht auch etwas Platz in der Wohnung. Ganz ehrlich - wenn man WILL, dann reicht auch eine 35qm Zweizimmer-Wohnung für eine Familie zudritt. Und da kann ich mich nur wiederholen: passt eure Ansprüche nicht euren Wünschen an, sondern euren Möglichkeiten!

0

Jede Finanzierung bringt euch in finanzielle Schwierigkeiten. Ihr könnt nicht einmal Babyartikel kaufen, weil ihr kein Geld dafür habt. Wie wollt ihr dann einen Kredit zurückzahlen? Das werdet ihr nie schaffen und niemand wird euch einen Kredit geben. Gebt die Hoffnung bitte auf. Ihr würdet euch mit der Finanzierung nur unglücklich machen, weil ihr die monatlichen Raten nicht leisten könnt.

Fallt nicht auf irgendwelche Kredithaie im Internet herein. Es gibt welche, die versprechen Kredite ohne Schufa-Auskunft. Die sind alle unseriös. Alle Kreditgeber kochen nämlich mit Wasser. Ihr werdet auch von diesen Kredithaien nie einen Kredit bewilligt bekommen. Sie rechnen euch aber trotzdem hohe Gebühren ab, also ihr bezahlt praktisch für nichts. Unterschreibt niemals irgendwelche Verträge oder sonstige schriftliche Unterlagen!

Ihr werdet euch bescheiden müssen. Andere junge Paare müssen sich auch
bescheiden. Man kann auch in kleinen Wohnungen glücklich mit
seiner kleinen Familie sein. Klar ist es besser, eine größere Wohnung zu
haben, aber was nicht geht, geht nun einmal nicht. Toilette und Bad könnt ihr selbst reinigen. Dort braucht es nicht unhygienisch zu sein. Das liegt an euch selbst. Gleiches gilt für den Keller. Wenn ihr den herunterkommen laßt, ist das euer eigenes Verschulden. Räumt auf und renoviert den Keller. Ein anderes Auto benötigt ihr auch nicht. Viele junge Ehepaare mit Kind haben gar kein Auto!

Wir haben ein kleine Küche ,ein kleines Wohnzimmer und ein kleines
Schlafzimmer mit einem großen riss im Fußboden von wo man in den Keller schauen kann(

Was ist das für ein Riss? Ist das Haus überhaupt noch bewohnbar? Oder ist es baufällig, so dass es eigentlich geräumt werden müßte, weil es für die Bewohner eine Gefährdung darstellt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Estelle316
28.07.2016, 18:20

Man kann es bewohnen es ist nicht baufällig aber man müsste fast alles neu machen die ganzen stromleitungen und und und. Die badewann bekommen wir nicht mehr sauber ich bin schon öfters mit abrazzo drüber gegangen und habe stundenlang geschrubbt und was die Toilette angeht die Oma macht öfters auf den toilettenrand macht es dann nicht weg das es eintrocknet und schlecht wieder weg geht und lässt die Windeln Neber der Toilette liegen so das der Geruch einem fast umhaut wenn man die Toilette betritt. Eine Renovierung würde mehr kosten und länger dauern als die Garage umzubauen. Und ich möchte meinem Kind das wirklich nicht zumuten .

0

Ganz ehrlich: für was braucht ihr einen Kredit? Du schreibst ja selbst, was neues könnt ihr euch eh nicht kaufen, weil ihr doppelt die Grundsteuer zahleqn müsstet. Richtig! Wenn ihr einen Kredit bekommen hättet und damit was neues gekauft hättet, müsstet ihr genauso doppelt Grundsteuer zahlen UND Kredit zurückzahlen. Und wenn euer Geld nicht einmal für Babysachen reicht, dann würde es eng werden. Passt eure Ansprüche nicht den Wünschen an, sondern den Möglichkeiten! Was anderes bleibt euch nicht übrig! Aber Verhüterlis wären definitiv günstiger gewesen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Estelle316
28.07.2016, 18:37

Wir hätten nichts neues gekauft sondern die Garage umgebaut die auf dem Grundstück steht . Wir haben verhütet . Wie schon gesagt das Kind war nicht geplant. Wisst ihr wie teuer baby Sachen sind? 

0
Kommentar von CrEdo85wiederDa
28.07.2016, 18:46

na klar, so eine Garage (lass es von mir aus eine Doppelgarage mit 30qm sein) ist ja schon groß, klar, da habt ihr alle genug platz.... -.- PS: 99% der "ungeplanten Schwangerschaften" trotz Verhütung resultieren daraus, dass der Kopf im A*sch gesteckt hat, obwohl ein wenig Hirn immer zwangsläufig zur Verhütung dazu gehört. Ich möchte zwar nicht behaupten, dass es auch bei euch so war, aber deine aktuelle Frage und vor allem die Ausführungen eurer Pläne dementiert diese Behauptung ja auch nicht gerade... Und ja, ich weiß wie teuer Babysachen sind.

0
Kommentar von CrEdo85wiederDa
28.07.2016, 19:57

Die Pille gilt als zu 99,9% sicher. Der restliche 0,1% (also einer von 1000) ist zu ca 99% auf Einnahmefehler zurückzuführen. Ergibt also 1 von 100.000 Fälle, in denen die Frau tatsächlich absolut ohne Eigenverschulden schwanger wird. Also entweder gehörst du zu den 0,001% oder........... ^^ Übrigens, wenn man so gaaar kein Kind will bzw sich leisten kann, kann man zusätzlich zur Pille noch ein Gummi nehmen ;)

0

Das wußtet ihr doch auch schon alles VOR der Schwangerschaft... 

Die Bank wird euch definitiv kein Geld geben. Von Kreditvermittlern, die Geld ohne Schuf versprechen, solltet ihr die Finger lassen.

Arbeiten und Geld verdienen - mehr bleibt euch nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Estelle316
28.07.2016, 17:59

Ich bin ungeplant schwanger geworden sonst hätten wir erst ein Kind bekommen wenn alles gebaut und in Ordnung wäre.

0

Was möchtest Du wissen?