hilfe brauche tricks

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

ich hab jetzt keinen link für dich aber vielleicht kann ich dir helfen. meistens kann man an den augen der menschen sehen was sie als nächstes tun. hast du angst das er dich schlägt? starr ihm nicht auf die hände! sieh ihm in die augen und zeig dass du keine angst hast. Egal wie groß er ist, keine angst mit der richtigen technik kannst du jeden umhauen. furcht ist das schlimmste was dir passieren kann. wenn du die gelegenheit bekommst schlag ihn unten rechts an die seite. da ist die leber, er wird umkippen und für die nächsten minuten K.O. sein (es ist NICHT tödlich). sonst sind gut Schläfen, kinnhaken, Schlag auf die Nase, Solarplexus und kehlkopf. pass auf das du immer den gleichen fuß vorne hast wie er, wenn er treten sollte kannst du dass dann mit deinem vorderen fuß ganz leicht blocken. Was aber denke ich am wichtigsten ist... sags deinen eltern! odr freunden, vertrauenslehrer... irgendjemanden! Ich habe solche erfahrung auch gemacht, mein dad ist mit mir zur polizei, wir haben anzeige erstattet, wurde aber fallen gelassen weil aussage gegen aussage stand. falls du ihm nochmal begegnen solltest, kannst du ja die sprachaufnahme-Funktion vom handy vorher anstellen, sobald du ihn siehst, so dass du dann den beweis hast. vielleicht hast du jetzt angst davor es jemanden zu sagen, aber danach wird es dir besser gehen und der kerl sieht dass er dich nicht in der hand hat. Viel glück :)

Kutoro 03.07.2014, 15:35

Alles in allem für jemand der Kampfsporterfahrung hat wahrscheinlich ein guter Tipp, aber für einen 13-jährigen, der sich in diesem Forum erkundigt wohl eher nicht.

Du bist Kickboxerin oder? Hast du schon mal einen Kinnhaken ohne Boxhandschuhe geschlagen? Ist eine ziemlich riskante Sache und kann für dich mit ernsthaften Verletzungen an der Hand enden, wenn du ihn nicht mit der offenen Hand schlägst.

Leberhaken ist eine schöne Variante um ein K.O. herbeizuführen, aber es ist bei weitem kein nicht letaler Schlag, da auch die Leber ernsthaft geschädigt werden kann.

Ein Kampf gegen einen erwachsenen Mann, der ihm körperlich überlegen ist wird er verlieren und er sollte in keinem Fall versuchen so zu kämpfen wie du es ihm vorgeschlagen hast, denn nicht umsonst gibt es in allen Kampfsportarten Gewichtsklassen. Das sinnvollste wäre Abstand zu gewinnen und wie du schon sagtest in irgendeiner Form Hilfe suchen.

0

Der beste Schutz ist die Polizei. Mit 13 Jahren bist du noch recht jung und nicht stark genug. Aber davor rede mit deinen Eltern, was die dazu sagen.

Tret ihm in seine Eier und frag ihn was das soll und wenn er dich packen will mach das gleiche nochmal

möglichst schnell und so stark du kannst zwischen die beine!oder ruf die polizei :D

Hier ist ein Video:

Was möchtest Du wissen?