Hilfe, brauche 'n paar Tipps?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wichtig ist nicht viele Freunde zu haben, sondern 1 Guter reicht!

Bei dem ersten Gespräch einfach einmal Tief luftholen und raus damit.
Wenn sie dich nicht ausstehen können von vornherein kanns dir auch egal sein.

Wichtigste bei der Auswahl, es reicht eine Sache an der du und dein neuer Freund gemeinsames interesse zeigt.

1. Das einfachste ist zu schaun ob es irgendjemanden gibt, der auch ausgeschlossen scheint (egal ob junge oder mädchen, hässlich oder schön, hauptsache jemand zum reden)

2. Da das 1. nicht immer hilft (oder zutrifft) bzw. man auch einfach sich mit denjenigen nicht versteht mach folgendes: Such dir jemanden der dich ansieht und dabei nicht abwertend herabschaut. Freundliches Lächeln oder so.

3. Sitznachbarn: finde irgendwelche gemeinsamen Interessen.

4.Wenn du in  irgendeinem Fach wie Mathe recht gut bist, helfe anderen aus, indem du es ihnen erklärst (nicht nur sagen "es ist einfach" oder Lösung liegt auf der Hand).
Das kann auch andersherum funktionieren, indem du nach hilfe fragst.

5. Sport, Freiwillige Feuerwehr, wenn es einen Sport gibt, der dich interessiert oder ähnliches, und du weißt jemand aus deiner Klasse ist auch im jenigen Verein probiere das mal aus. Meist findet man dann jemanden.

Ich persönlich hasse große Gruppen, und auch Leute die nicht gescheit reden können. Meine Damalige Schulklasse habe ich gehasst, bis auf 4 Leute mit denen ich mich gut verstanden habe.
Allerdings gabs dann wirklich nur 2 die ich gute Freunde nennen konnte. Und mir war lieber mit denen Zusammen zu sein, als mit anderen die ich nicht ausstehen konnte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde dich schlagen wenn du mir dauernd hinterher laufen würdest und würde dich richtig runter machen, also lass es und such dir auf normalem Weg Freunde, indem du Kuchen backst, ja Kuchen Liebt jeder!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von x13091993
11.01.2016, 08:03

Ich bin mir nicht sicher, ob ich diese Antwort lustig oder gemein finden soll ... xD

0

Wenn du in meiner Schule wärst dann wärst du bestimmt meine beste Freund/in :D ich mag solche Menschen <3 du solltest ganz langsam offener wirken und dich nicht so zurückziehen. Du könntest jemanden anschreiben und sich mit ihm befreunden. Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von x13091993
11.01.2016, 08:02

Ich wünschte bloß, es gäbe solche Leute, wie dich in meiner Klasse....

0
Kommentar von isabell162
11.01.2016, 21:52

☺️😊❤️ hast du kik???

0

Du behältst deine Würde, auch wenn du den anderen in diesem Fall (Schule) hinterher läufst Alter.  Wie kommst du auf sowas?!  Einfach zu den Leuten hin und fragen, ob du dabei sein darfst.  Deine Würde verlierst du nur, wenn du was schlimmes machst 👌 wie willst du sonst an Freunde kommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hab deine würde und bleib alleine. irgendwann kommen sie zu dir und dann klappt das schon. du kannst das natürlich beschleunigen, durch etwas was ihre aufmerksamkeit erregt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lauf den Leuten nicht hinterher das macht es auch nicht besser

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bleib allein oder such dir andere Leute, das ist langfristig glaube ich schlauer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?