Hilfe brauche dringend hilfe um meinen traum zu erfüllen!

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hey wen ich das richtig verstanden habe dann möchtest du den NCEA machen und 1 1/2 in NZ bleiben oder? Da ich den selben Plan habe und mich ebenfalls schon etwas mit Study Nelson auseinandergesetzt habe kann ich dir vil helfen. Wen du gute Chancen auf ein Stipendium hasst ist das schon mal sehr gut den Study Nelson bietet an deren Stipendien mit anderen Finanzierungsmöglichkeiten zu kombinieren. Der 2. Punk auf den du dich Bewerben könntest wäre Auslands-Bafög. Genau kenne ich mich damit nicht aus aber ich weis das man das beantragen kann und wen du das Bafög bekommst dann kannst du monatlich bis zu 500€ bekommen und anfangs sogar 1000€ zu beginn der Reise. Das zusammen mit einem Teil-Stipendium von Study Nelson könnte deinen Traum vil war machen:) ich hoffe ich konnte dir helfen und viele Grüße:)

Meine Kinder waren in NZ und haben die Organisation über Lernerlebis.com. Es handelt sich hier um ein ganz tolles Ehepaar, dass vor 25 Jahren nach NZ ausgewandert ist. Sie kümmern sich um den Kontakt zwischen Schüler und Schule in NZ, sind immer ansprechbar und machen auch Ausflüge mit "ihren Kindern". Wir haben mit einigen Eltern Kontakt gehabt und alle waren begeistert. Schaue hier doch mal nach, vielleicht spricht es dich ja auch an. Du kannst auch super mit ihnen im Vorfeld telefonieren. Denke dann aber bitte an die Zeitverschiebung, sonst rufst du da mitten in der Nacht an. Falls du Kontakt mit ihnen aufnimmst, Grüße lieb von Yannick und Heidrun.

Bei weiteren Fragen melde dich ruhig wieder.

Hi, ich gehe auch ein halbes Jahr ins Ausland, jedoch in die USA. 33000€ ist wirklich sehr viel. Ich habe nur gute Erfahrungen mit IST schau einfach mal dort auf der Internetseite. An jeder Schule gibt es meistens einen Lehrer der gerade für solche Auslandsaufenthalte zuständig ist. Frage einfach mal in eurem Sekretariat nach und setzte dich mit dem Lehrer in Kontakt. Viel viel Glück und lg

Es gibt auch wesentlich günstigere Organisationen: stepin, Travelworks, ef, yfu. mit denen kannst du auch ein Highschooljahr machen und die auch qualitativ hochwertig sind, jedoch denke ich dass du eher ein ganzes Jahr am Unterricht im Ausland teilnehmen musst um auch die ganzen Prüfungen mitzuerleben.

Was möchtest Du wissen?