Hilfe, brauche Ausrede für Sport wegen Untergewicht?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Du kannst ja sagen, dass du einen Bänderriss am Knöchel hast. Einfach Verband um den Knöchel und normal laufen kannst du auch ^^ (Wobei man auf rennen auch verzichten könnte....aber wer rennt schon gerne :D)

Oder sag ihnen, dass du wegen einer Entzündung (wie zum Beispiel Harnwegentzündung oder Darmwandentzündung) kein Sport machen kannst.....(Ein wenig unglaubwürdig, aber deine Freunde sind ja keine Ärzte, also wüssten sue wahrscheinlich nicht, dass man gegen solche Entzündungen (sofern sie leicht sind) nur Tabletten nimmt ^^)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du die Wahrheit nicht sagen willst dann sage doch einfach, ich bin euch keine Rechenschaft schuldig. Ich war beim Arzt und der hat gesagt vorläufig kein Sport. Irgend etwas zusammen lügen bringt ja nur unnötigen Stress.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es "echte" Freunde sind, werden sie es verstehen. Wenn es dir aber unangenehm ist sag, dass du ein Muskel -oder Sehnenproblem hast und wenn du Sport machst, das negative Folgen für dich haben kann. Viel Glück noch!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vlt dass du  irgendwas gestaucht hast, oder angebrochen, irgend ne entzündung, aber mal ehrlich einer guten freundin  kannst du das wohl anvertrauen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es gute Freunde sind, kannst du ihnen das ruhig anvertrauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das du einfach von innen eine kleine Knochenverschiebung hast und dich nicht zu (sehr) bewegen darfst,wobei auch etwas schauspielen dazugehört.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum sagst du nicht die Wahrheit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Anissija
26.11.2015, 18:51

Ich getrau mich nicht

0

Was möchtest Du wissen?