Hilfe Bohnen roh gegessen!

3 Antworten

Ich habe einmal Kichererbsen zuwenig lang gekocht, dann setzten Bauchschmerzen ein. Die dauerten etwas 6 Stunden. Man kann Kurkuma oder Chili schlucken. Eventuell auch Kohletabletten, aber ein Notfall ist das nicht. Ich hatte im toxikologischen Institut angerufen, die sagten einfach ich soll ein Schmerzmittel Brufen schlucken und warten. Was ich auch machte. Ich lebe noch.

auf alle Fälle morgen zum Artzt gehen. Hast du bauchweh oder soetwas?

Noch nicht. Ich bin grade so unsicher was ich tun soll... ich will es auch nicht übertreiben und gleich zum arzt... aber wenn ich weder Übelkeit noch Durchfall oder so bekomme, kann ich dann davon ausgehen dass nichts schlimmes passiert und mein Blut nicht verklumpt???!

0

Bleib mal ganz Ruhig bei der Sache , außer das dir einmal mal öfter als wie gewöhnlich die Pobacken auseinander gehen werden ,wird dir nichts passieren .Egal was du da für einen Quatsch gelesen hast ,was da drin sein soll ,oder Bilden soll . Blödsinn ,wenn du nicht grad 1kg weggeputzt hast wird es ausser Luft nichts besonderes ausser Gesundheit geben für dich. MFG Rudi

Was möchtest Du wissen?