hilfe blaue hände die stark zittern und wehtun! :(

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Warmes Wasser aber vorsicht. Erstmal mit dem Ellenbogen ausprobieren wie warm es wirklich ist. Wenn du nix gescheit spührst, dann könntest du dich sonst verbrennen.

Dann ruf doch einfach mal bei deinem Arzt und erzähl ihm das, der kann dir dann am Besten sagen was du machen sollst bzw. ob du zum Arzt musst oder es zuhause "lösen" kannst. Aber normal ist das jedenfalls nicht! LG

Bei mir ist es auch so wenn ich draußen war ich benutze Handschuhe und heute also jetztzsbrn sie richtig angefangen zu zittern und blau zu werden da hab ich mir die Wärmeflasche genommen und die Farbe war wieder normal jetzt zittern sie nur noch

Bei diesen Beschwerden muß Du dringend zum Arzt!

Hol Dir Hilfe bei Nachbarn oder Verwandten, wenn sie in der Nähe wohnen.

Ansonsten mußt Du Deine Mutter anrufen, damit sie Dich zum Arzt bringt.

Also sooooo schlimm ist es dann doch nicht ich brauch nur so zusagen erste hilfe tipps

0

Vermutlich eine Durchblutungsstörung... Versuche mal abwechseld deine Hände in warmes und kaltes Wasser zu halten

Du kannst auch alleine zum Arzt gehen, oder einen Arzt kommen lassen.

Weißt du wie weit der artzt von meiner wohnung ist? Und außerdem sind meine glaub ich schon kalt genug

0

geh zum arzt, das hört sich schon nicht gut an, das wär am besten

Leg dich ins Bett, dort ist es wärmer, und ruf nochmal deine Mutter an !!! Alles Gute

Warst du draussen in der kälte, bevor das kam ?

Nein als ich heute morgen aufwachte war das so. Nicht früher....

0

Was möchtest Du wissen?