Hilfe bitte schnell Flecken im Teppich :-( .......

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

sprudelwasser darauf und mit einem Sauberen Tuch reinigen. Dann mit rasierschaum den letzten rest. vielleicht wäe es besser ihr sagt es euren eltern heute noch...auch wenn es blöd ist...aber wenn der fleck nicht ganz raus geht hat deine Mum vielleicht noch ein Geheimes mittelchen im schrank was heute noch was helfen könnte, und morgen zu spät wäre weil der fleck dann eingetrocknet ist. So etwas passiert, ist zwar dumm gelaufen, aber wenn ihr euren Eltern sagt wie sehr leid es euch tut und es keine absicht war, werden sie nicht lange böse sein. LG und viel Erfolg
Franzi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von franceska84
24.06.2011, 00:48

oh, meine Antwort kam jetzt wohl zu spät...

0

schnell ketschup vorsichtig runterlöffeln, nicht in teppich einreiben. nimm einen schwamm und versuch erst alles weg zu machen. nimm sauberen nassen schwamm und tupfe reste ab. schwamm immer zwischendurch gut auswaschen. wenn alles weg ist, dann mach eine lauwarme seifenlauge mit feinwaschmittel und wasser und tupfe nochmal mit schwamm über betroffene stellen. möglichstnicht reiben. nimm küchenrolletücher, um feuchtigkeit vom teppich zu entfernen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach dem ihr das Grobe entfernt habt und so gut es geht abgewischt habt mit Backpulver ! Die Stelle sollte etwas feucht sein und dann Backpulver raufstreuen und so ne Stunde einziehen lassen . wünsche euch glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oh mann... Eure Eltern müssen fürchterlich stolz auf Euch sein!.

Also: Aufwischen so guuut es geht. Salz auf die Flecken, das die weitere Flüssigkeit aufgesaugt wird (wie bei Rotweinflecken)

Dann versucht Ihr, die Flecken so gut es geht mit Teppichen, Sesseln etc. alles abzudecken. Wenn die Eltern kommen, sollten sie das keinesfalls sehen. Denn das würde ja den schönen Abend versauen. Morgen könnt ihr beichten. Zu Retten wird eh kaum was sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Weißer Teppich ist schlecht.Alles Aufnehmen Das alles Abgewischt ist ,und Den Rest Auswaschen.Mit Geschirrspüler anfangen und Sonst alles probieren Was Ihr habt..viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist ein Ketchupfleck auf dem Teppich oder Polster gelandet, so sollte man ihn zuerst mit klaren, reinen Wasser behandeln. Bei verbleibenden Restflecken von Ketchup kann man zu einem Fleckenwasser greifen oder den Ketchupfleck mit Essigwasser behandeln. Danach alles mit kaltem Wasser ausspülen. Meist ist der Ketchupfleck somit entfernt und die roten Farbrückstände sind vom Sofa und Teppich gereinigt.

Quelle: http://www.muttis-haushaltstipps.de/flecken-entfernen-fleckenentfernung/ketchupflecken-entfernen.html

Also: ganz schnell handeln, bevor es trocknet!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von aurata
24.06.2011, 13:55

Und falls noch was zu sehen ist, könntet ihr heute Dr. Beckmann Fleckenteufel für Ketchup, Soßen und Schokolade holen.

Wie war es? Lebt ihr noch? **besorgtschau!*

0

erst mal mit Haushaltstuch abwischen , dann mit Feinwaspulver oder notfalls auch Rasierschaum , den rest beseitigen (aufsprühen , einwirken lassen und abbürsten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Habt ihr zu Hause, Sprudelwasser? Wenn ja dann schnell auf den Fleck und schrubben!

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Google mal!

"Haushaltstips von Oma"

  • Das Flecken ABC*

  • Nützliche Haushaltstips*

Dann hat HSE24 ein Fleckenteufel wenn Du bei HSE24 rein gehst, gibts auf der Rechten Seite ein Fenster, da kannst anklicken Fleckenteufel!

Da wirst Du ganz bestimmt irgendwo das Richtige finden! so jetzt googel mal!

Viel Glück! G.Elizza

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?