Hilfe Bitte, mein macbook?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich hoffe doch, dass Du noch die Maus bewegen kannst. Mit ihr gehe auf irgendeine Stelle des Schreibtisches und klicke einmal. So kommst Du zum Finder. Nun gehe unterhalb des Apfel-Symbols auf "Sofort beenden" und klicke darauf. Dir wird nun angezeigt, welche Programme aktiv sind. Klicke nun auf "Charles", damit schließt Du das Programm.

Wenn alles nichts nutzt, falls Du noch nicht einmal die Maus bewegen kannst, dann drücke die Befehlstaste und zusätzlich die "Q"-Taste. Damit kannst Du den Mac komplett ausschalten. Warte nach dem Ausschalten etwa 30 Sekunden bis Du erneut den Mac einschaltest. Das schont die Festplatte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh mal oben links auf auf den Apfel und wähle sofort beenden.

In der Liste dein Programm auswählen und sofort beenden wählen.

Dann am Besten das ganze Programm löschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann mich nicht abmelden!

Und ich kann die App nicht beenden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du hochfährst irgendwelche änderungen starten bestimmte programme von os nicht???

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nadiistudiere
05.07.2016, 22:02

Nein es geht nichts!

0

Was möchtest Du wissen?