Hilfe! Bitte! Es ist wichtig

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du warst sehr mutig, alle Achtung. Leider kann er deine Liebe nicht erwidern. Aber sei deswegen nicht enttäuscht. Sprich noch einmal mit ihm und sag ihm, dass du ihn nicht erschrecken wolltest mit deinem Geständnis. Dass du ihn nicht noch einmal in Verlegenheit bringen würdest in dem du das zu ihm sagst und dass er sich wegen eurer Freundschaft keine Sorgen machen braucht. Dann wird er erkennen, dass er weiterhin dein Freund sein kann.

Wenn du es mit dir ausmachen kannst, das nicht mehr als Freundschaft zwischen euch ist dann wird er damit bestimmt kein Problem haben wenn du ihm sagst das es für dich in Ordnung ist und du immer noch mit ihm befreundet sein kannst.

Respekt für deinen Mut ;)

Anny

Vielleicht mal fragen ob ihr trotz allem noch Freunde sein könnt

Was möchtest Du wissen?