Hilfe, bin verliebt in meine ex, obwohl ich eine freundin habe?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hast du denn Chancen bei deiner Ex?
Wie glücklich bist du in deiner jetzigen Beziehung?
Ist es wirklich Liebe was du für deine Ex empfindest oder sind es nur Hirngespinste?

Du solltest alles gut durchdenken, bevor du eine Entscheidung triffst und falls du dich für deine Ex entscheidest, sie vielleicht lieber nicht erwähnen, wenn du mit deiner jetzigen Freundin Schluss machst.

Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey,

 

ich bin in einer ähnlichen Situation... ich glaube das meine EX meine "große Liebe" ist, wenn es sowas wirklich gibt. Wir können und wollen nicht zusammen sein und ich habe 1000 Gründe sauer zu sein aber ich liebe sie trotzdem. Ich mag es nicht sie noch zu lieben, obwohl das Gefühl selber mir schon gefällt. Jedenfalls hoffe ich dass es mit der Zeit verschwindet und genau das solltest du auch tun... Klar es ist deine Sache aber Gefühle kann man nunmal nicht ändern und sie beeinflussen einen ggf. stark, aber nur weil du sie liebst, musst du nicht zu ihr zurück. Ich habe es mit meiner EX drei mal probiert und es ging immer wieder schief und das wird sich nie ändern und eventuell wird es bei dir ähnlich sein, je nachdem was die Gründe für die Trennung waren. Ich habe eine neue Freundin die ich liebe und mit der ich glücklich bin aber die Gefühle für meine EX sind noch da. Meine neue Freundin weiß das und kommt damit sehr gut zurecht. Schließlich sind wir zusammen und sie ist glücklich damit, dass ich glücklich mit ihr bin und sie auf eine andere Art Liebe. Sie verurteilt mich nicht weil es um Gefühle geht. Vielleicht solltest du mit deiner aktuellen Freundin ein Gespräch suchen und es erklären. Danach fühlst du dich vielleicht befreiter. Aber je nachdem wie deine Freundin drauf ist kann das leider auch total nach hinten losgehen. 70% Sicherheit dass du in den BMW einsteigst und gegen einen Baum fährst bevor der Tank leer ist, wenn du verstehst. Alles Gute für dich <3

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann hast du noch nicht richtig mit deiner Ex abgeschlossen. Wenn dich das so belastet dann beende die jetzige Freundschaft aber sei dir darüber im klaren, dass wenn es dumm läuft du ganz ohne Freundin da stehst. Nur wäre es fair das jetzt zu beenden sie ist eh nur zweite Wahl

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast schon seit längerer Zeit eine Freundin und ergo so dürfte auch die Geschichte mit deiner Ex Freundin bereits etwas länger zurück liegen und wenn die Beziehung zu deienr Ex Freundin eben mit Ausnahme der Trennung so toll gewesen ist, dann ist es auch nicht ungewöhnlich, das Du gelegentlich auch mehr oder weniger intensiv an diese Zeit zurück denkst. Was nun deine Ex Freundin betrifft, so solltest Du dir aber auch im klaren darüber sein, das sie möglicherweise bereits auch wieder vergeben ist und keineswegs dein Interesse teilt und nebenbei bemerkt, Du findest doch deine aktuelle Beziehung so klasse, ergo warum in die Ferne schweifen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich sitze gerade zufällig neben einem absoluten Beziehungs-experten, dieser meint du solltest wenn du deine jetztige Freundin nichtmehr liebst nicht weiter hinters Licht führen. Wechsel Sie gegen die Ex aus und alles ist gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Destination99
29.07.2016, 01:39

"wechsel sie aus" klingt nicht nach keinem beziehungs"experten". Zumahl wie macht sich denn bitte ein "experte" aus. Hatte er schon 1000 und spricht aus erfahrung. Lächerlich

0

Vergiss deine Ex wenn du in deiner jetztigen Beziehung glücklich bist.

Da gibts kein wenn & aber.

Ihr werdet eure Gründe gehabt haben warum sie jetzt eben deine "Ex" ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Destination99
29.07.2016, 01:37

Ich bin glücklich, aber würdest du einen Opel behalten wenn du nen Bmw haben könntesz

0
Kommentar von MadPotato
29.07.2016, 01:39

...

0
Kommentar von Destination99
29.07.2016, 01:40

Warum gibt es eigentlich auf die schnelle nur so antworten :))

0

Seine/n Ex zurückzunehmen ist wie ein bereits gelesenes Buch erneut zu lesen - du kennst das Ende.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?