Hilfe bin übergewichtig und habe ein Vorstellungsgespräch?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Guten Morgen,

Du wirst Dich nicht als sumo Ringer bewerben, deshalb..........sollten Deine prächtigen Pfunde nicht den Ausschlag geben.

Natürlich ist nichts unmöglich und auch Arbeitgeber kennen nicht immer eine angemessene Zurückhaltung. Sollte es tatsächlich (aber unvorstellbar) eine Anspielung auf KG geben, kannst Du immer noch kontern und erklären, dass (D)ein zukünftiger Einsatz schon entsprechende Pfunde purzeln lassen wird.

Zerbrech Dir aber bitte nicht Deinen Kopf darüber, da mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit Unhöflichkeit nicht einfließen wird.

Wissen ist Macht!

Viel Gück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bewirbst Dich um einen Job, Dein Gewicht steht nicht zur Debatte. Das wird nicht angesprochen. Wenn Du jetzt z.B. ein Probetraining im Fitnesscenter hättest, da würde ich vielleicht das Gewicht ansprechen, aber nicht beim Vorstellungsgespräch. Das gehört da gar nicht hin.

Sei einfach selbstbewußt und gib Dich, wie Du bist. Denk nicht an Dein Gewicht. Viel Glück 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Darüber sollte gar nicht geredet werden... Es zählt Qualifikation und Leistung und nicht das Aussehen... Wenn dein zukünftiger ag über dein Gewicht reden will würd ich da gar nicht erst anfangen zu arbeiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso solltest du es ansprechen? Und inwiefern hat das etwas mit deiner Qualifikation zu tun?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo liebe User ich bin übergewichtig und habe demnächst ein Vorstellungsgespräch. Ich möchte mich erkundigen, wie ich damit im Gespräch umgehen soll. Kann mir bitte jemand Tipps darüber geben, also soll ich das offen ansprechen. Bitte um Ratschläge.

Für welchen Job hast du denn ein Vorstellungsgespräch?

Ich verstehe nicht, warum du das Übergewicht extra ansprechen willst, wenn deine Körperform für die Gesprächspartner erkennbar ist und wenn das Gewicht gar nichts mit den Aufgaben des Jobs zu tun haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wieso überhaupt drüber reden? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?