hilfe bin stark untergewichtig!?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

also ja, es ist mit dem schwindel abhängig. außerdem solltest du versuchen ein paar fettigere Sachen zu essen oder gesund zu essen und ein wenig zu trainieren, wäre so mein Vorschlag. hoffe konnte helfen, auch wenn hier vielleicht bessere Vorschläge kommen ^^'

Ich kenne mich zwar nicht so aus aber würde beim nächsten Arztbesuch nachfragen. Es kann ein guter Stoffwechsel vererbbar werden, aber es kann auch daran liegen, dass dein Körper gerade dabei ist zu wachsen bzw. Muskeln aufzubauen! Ich denke du wirst am Ende der Pubertät an Gewicht zulegen. Frage aber deinen Arzt!

Ich kenne dein Problem hatte bzw hab das auch. Ich kann essen was ich will und nehme nicht zu hab mich auch schon durch checken lassen beim Arzt aber ist alles in Ordnung. Mittlerweile bin ich nicht mehr so untergewichtig. Mein Gewicht geht mittlerweile fast in den normalen Bereich auch wenn ich gerne etwas mehr zunehmen würde, das kommt noch mit der Zeit :) Aber lass dich mal vom Arzt untersuchen ob bei dir auch wirklich alles in Ordnung ist!

Keine Panik: Im Wachstum kommt es durchaus vor, dass sowieso eher dünn veranlagte Menschen untergewichtig werden. Zwar sollte man das im Auge behalten, meist steckt aber nichts Schlimmes dahinter. Wichtig ist, dass du regelmässig, ausgewogen und ausreichend isst. Gib dem Körper die Energie, die er braucht, damit er sich normal entwickeln kann. Das heisst: Iss, wann immer du Hunger hast, und gönn dir auch mal was "Ungesundes", wenn du magst. Solange du im Grossen und Ganzen gesund isst, ist das völlig in Ordnung. Zusätzlich kannst du mal deinen Arzt auf eine allfällige Über- oder Unterfunktion der Schilddrüse ansprechen - auch das kann niedriges Gewicht bewirken, lässt sich aber ohne weiteres behandeln.

Hört sich vil. einfach an aber du musst mehr essen. Auch wenn du schon soviel ist wie deine Freunde, die haben dann wahrscheinlich einen anderen Stoffwechsel, das heißt die nehmen mit weniger Essen zu. Zunehmen ist für manche genauso schwer wie für andere abnehmen, du brauchst viel Disziplin und musst es richtig anstellen. Hier sind ein paar gute Tipps die mir auch geholfen haben. http://www.pro-kilos.de/

Vom Schwindel kommt es glaube ich nicht, es sei denn du kannst wegen dem nicht so viel essen.

meine freundin hat auch schwindel nimmt ab und isst gaaanz normal( sie hat sogar so schwindel dass sie die ganzen tests in der schule aufhören muss und dadurch schlechte noten bekommt und in sport kurz vor dem umkippen ist) aufjedenfall war sie nach 13 wochen beim arzt ( weil meine freundin und ich sie gezwungen hatten) und der hat gesagt dass die vlt eine schilddrüsenfehlfunktion haben könnte ( der bluttest wird allerdings erst montag gemacht). also ich würde dir sehr empfehlen zum arzt zu gehen ❗︝

Lass dich mal vom Arzt durchchecken, aber ja, es gibt eben Leute die einfach dünn sind, und nicht zunehmen. Dazu gehörst du wohl:) Wenn du dir sicher bist, das du genug isst, trinkst etc. würde ich mir auch nicht allzu viele sorgen machen^^ Mit schwindel kann dein Untergewicht auf jeden fall zusammen hengen, was natürlich dann auch nicht gut ist. Trinkst du genug? Wie gesagt frage mal deinen Arzt dazu:)

Ich bin gleich Groß wie du und wiege:37Kg habe genau das selbe problem würde ja gerne zunehmen aber es geht nich kann essen was ich will 5mal zu McDonalts mit riesen menü aber nehme nicht zu eher ab.

also mit 13 sich solche gedanken machen zu müssen..

Naja. Ja schwindel ist ein hauptbegleiter einer untergewichtigkeit. Falls dir das zunehmen wirklich zu schwer fällt, geh mal zum arzt und lass deine Schilddrüse überprüfen :)

Liebe grüße!

dein starkes untergewicht bedingt den schwindel, nicht andersrum

Du bist gar nicht so doll untergewichtig. Ich bin 1,62m und auch weiblich und 13 Jahre und ich wiege 41 kg. Das sind 4 cm zu drei Kilo

ja, der schwindel kann auch davon kommen

und du solltest dich beraten lassen, ernährung oder psychologisch

du isst nicht mehr als andere, du meinst das nur

wenn du einmal am tag eine große pizza isst und sonst nichts, ist das nicht viel, sondern wenig

die meisten, die ich kenne, die so etwas immer behaupten, essen einmal am tag irgendwie etwas großes, am besten in gesellschaft, zum vergleich und dann nix mehr

Es stimmt aber ich werde oft angesprochem wie ich nur so viel essen kann und so dünn bleibe

0

Normalgewicht BMI= 19–24,9 xDDDD

Was möchtest Du wissen?