Hilfe bin sehr dünn

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Sei doch froh dass du dünn bist und nicht rumschwabbelst! :) Ich bin selbst auch eher zu dünn, aber wenn ich mir vorstellen würde, wie andere, die an der Bäckerei vorbeilaufen und danach gleich 5kg mehr wiegen und überall Fett an sich rumhängen haben .. nee xD

Versuche, dich so zu akzeptieren wie du bist! Außerdem bist du 14 und in der Pubertät (oder bald), danach wird sich sowieso noch einiges mit deinem Körper ändern, also keine Sorge! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frühstücken! Wenn man morgens nichts isst fängt der Körper an sich die Energie aus der Muskelmasse bzw dem Fett zu holen. Dabei nimmt man halt sehr schnell alles ab was man sich zuvor dazugegessen hatte also --> Morgens essen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DanyBamzu
15.02.2016, 19:10

also ich bin mänl. 14 jahre alt 167cm groß und wiege nur 42kg ich war zwar schon immer dünn aber trotz viel essen nehme ich nicht zu letztens war ich beim artzt aber der meinte in 1-2 jahren sollte ich was zunehmen ich kann locker mit meinen zeigefinger und meinen kleinen finger um mein Handgelenk fassen

0

Jomei, dann iss was.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?