Hilfe! Bin in einen Nagel getreten ... was soll ich tun? + Foto

... komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Rötung(Rubor), Schwellung(Tumor), Schmerz(Dolor), Überwärmung(Kalor) und die Funktionseinschränkung(Functio laesa) sind die 5 Kardinalszeichen einer Entzündung. Vermutlich hat sich da also was entzündet. Vom Foto her sieht es so aus, als wäre da noch etwas drin, Schmutz oder was auch immer.

Da der Nagel lang und rostig war und es so aussieht als ob da noch was drin ist würde ich definitiv zum Arzt gehen, der soll dir die Wunde ausspülen, reinigen und gut verbinden.

Solltest du irgendwie an deinem Bein, z.B. in der Kniekehle eine Schwellung bemerken, dann ist das ein geschwollener Lymphknoten, der gegen eine Infektion der Wunde ankämpft. Die hier so oft genannten roten Linien die von der Wunde weggehen könnten sind keine Anzeichen einer Blutvergiftung, das sind die Anzeichen einer Lymphbahnentzündung.

Um es aber gar nicht erst so weit kommen zu lassen solltest du dir die Wunde definitiv professionell reinigen lassen, denn gerade bei rostigen Nägeln weiß man nie ob nicht vielleicht doch ein kleines Stück abgebrochen ist.

Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi! Im schlimmsten Fall kann das zu einer Sepsis führen (auch wenn Du gegen Tetanus geimpft bist). Die Wahrscheinlichkeit ist zwar nicht so groß - aber jedenfalls die Wundheilung genau beobachten - sollte sich ein roter Strich zeigen, dann sofort zum Arzt. Ansonstens würde ich Dir Arnica D6 empfehlen, ein homöopatisches Mittel, das sehr gut wirkt gegen Verletzungen. Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich würde sofort zum arzt gehen. wenn es ein rostiger nagel war, dann könnte es schlimmstenfalls sein dass du eine blutvergiftung bekommst. möchte dir keine angst machen, aber dass ist nun mal der fall. besonders wenn sich ein kreis drum gebildet hat.

alles gute :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dollalady
23.08.2012, 17:56

du hast recht. das hätte ich auch gemacht !! :)

0

geh damit auf jedenfall zum artzt. der verschreibt dir dan entweder eine salbe oder ein medikament was 1. gegen die schmerzen ist 2. gegen die endzündung angeht.wenn du nichts machst, kann es sein das du keine ahnung blut vergiftung oder mit dem Fuß nicht mehr richtig laufen kannst. Ich würde aufjedenfall zum ARZT gehen. ist sicherer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Relativ lang .... Ich bin in einen richtig langen getreten. Auch rostig. Nur Blut abgetupft und dann was gehumpelt, um den nicht unnötig zu belasten. Ist NIX passiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann sein das noch Dreck tief in der Wunde ist.

Geh besser zum Arzt der schneidet das dann tief mit dem Skalpell auf und spült alles raus und näht dann zusammen.

Im Zweifel immer zum Arzt.

Teebaunöl 5 mal täglich einen halben Tropfen ist aber auch eine gute Idee und verhindert Entzündungen und fördert die Heilung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

geh lieber zum arzt, ist immer besser. die wunde kann ich außerdem entzünden!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Arzt. Definitiv. Ob Tetanuns oder nicht, es gibt keine Impfung gegen eine Sepsis.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh auf jeden Fall zum Arzt. Wenn der Nagel rostig war, dann kann das echt gefährlich werden! Am besten wärs, wenn du zur Notaufnahme gehst! Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du musst zum arzt und es dir entfrernen lassen und dann dich impfen lassen von der tetanusimpfung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von eineFrage89
23.08.2012, 16:48

Da frage ich mich, welchen Teil der Frage hast du eigentlich gelesen? Da steht nämlich

1.) dass er/sie gegen Tetanus geimpft ist und

2.) sieht man auf dem Bild, dass der Nagel nicht mehr im Fuß ist.

0

Auf zum Arzt und zwar so schnell wie möglich !!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh zum Arzt, das sieht schmerzhaft aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meinem Bruder ist das gleiche schon mal passiert Geh zum Arzt! Ist er auch!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da muss man zum arzt und zwar dringendst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geht wieder weg! Keine Sorgen! Such aber trotzdem einen Arzt auf !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?