Hilfe, bin ich süchtig nach Inderal?

9 Antworten

Du freust dich, das Medikament zu nehmen und möchtest immer mehr und mehr? Dann würde ich sagen: ja, du bist süchtig. Bespreche das bitte mit deinem Arzt und erkläre ihm genau das Verhalten, so wie du es hier getan hast. Er wird da sicher eine Lösung finden. Vielleicht ein anderes Medikament oder wenn es hart kommt, eine Art "Entzug"

Sprich mit deinem Arzt darüber - vielleicht gibt es ein ähnliches Medikament, das nicht diese Suchtwirkung auf dich hat.

Naja, nur weil er/sie sich auf das Medikament freut, heißt es noch lange nicht, dass man süchtig danach ist. Ich musste Schilddrüsen-Medikamente nehmen, welche mein Befinden auf anhieb gebessert haben. Ich hab mich auch ganz doll darauf gefreut, weils mir mit ihnen immer besser ging. Dann wurden sie abgesetzt, weil ich sie nicht mehr brauchte. Und es war kein Thema. Sucht fängt dann an, wenn die Pillen Ursache für die Symptome sind.

Was möchtest Du wissen?