Hilfe bin ich Schwangeroder nicht?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Aus medizinscher Sicht ist ein gleichzeitiges Auftreten von Schwangerschaft und Periode unmöglich, da der weibliche Körper so programmiert ist, dass sich eine Schwangerschaft und die Periode naturgemäß gegenseitig ausschließen.

Denn etwa 12 bis (hormonell bedingt maximal) 16 Tage - also durchschnittlich 14 Tage nach dem Eisprung setzt die Periode ein, eben weil in diesem Zyklus die Eizelle nicht befruchtet wurde.

Sonst würden schwangerschaftserhaltende Hormone das Abbluten der Gebärmutterschleimhaut verhindern.

Eine Periodenblutung von normaler Dauer, Stärke und Farbe ist also ein sehr sicheres Zeichen, nicht schwanger zu sein.

Am vergangenen Wochenende hattest du nur geschützten Geschlechtsverkehr und ein haltbares Markenkondom in der passenden Größe ist bei richtiger Lagerung und korrekter Anwendung ein recht zuverlässiges Verhütungsmittel.

Auch kann am 6. Zyklustag (Samstag) noch kein Eisprung stattgefunden haben, dieser Zeitraum reicht nicht zur Eireifung. Aber selbst wenn du einen Eisprung gehabt hättest, würde eine befruchtete Eizelle jetzt noch auf ihrem Weg durch den Eileiter in die Gebärmutter sein, um sich dort ein gemütliches Plätzchen für die Einnistung zu suchen.

Aber erst dann besteht eine Verbindung zum mütterlichen Organismus und erst dann gelangen schwangerschaftserhaltende Hormone in den mütterlichen Blutkreislauf und können auch erst dann möglicherweise Beschwerden verursachen.

Dafür gehört Übelkeit aber zu den häufigsten Allgemeinsymptomen; Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes, Erkrankungen im Bauchraum, Magen-Reizung durch Alkohol oder Entzündungen, Nebenwirkung von Medikamenten, Nahrungsmittelunverträglichkeiten, Stoffwechselstörungen, ein Infekt bahnt sich an, einfach nur was falsches gegessen oder die zumeist unbegründete Angst vor einer Schwangerschaft...

Für die Zukunft möchte ich dich bitten, konsequent immer zu verhüten, dann musst du dir auch keine Sorgen machen.

Alles Gute für dich!

Wie lange davor hattest Du Deine letzte Regel? 

Du fühlst Dich alt genug für Sex, verzichtest auf Verhütung und jetzt findest Du es zu früh, mit Deiner Mutter zu reden? 

Dann solltest Du jetzt sofort einen Frauenarzt aufsuchen, um abzuklären, ob Du schwanger bist, aber auch um Dich über Verhütung zu informieren, wenn Du mit Deiner Mutter nicht darüber reden willst.

Falls Du schwanger bist, kommst Du um dieses Gespräch nicht herum, und je früher es stattfindet, umso besser.

Giwalato 

ca. 27 tage davor

0
@bluegirl2002

Wenn Du Glück hast, hatte der letzte Samstag keine langfristigen Auswirkungen. 

Du solltest Dir auf jeden Fall die Pille verschreiben lassen, Kondom alleine ist nicht sicher genug.

0

Hallo Bluegirl,
es ist doch klar, dass du irgendwie unruhig bist. Ist alles noch ziemlich ungewohnt für dich, und die Angst, vielleicht doch schwanger zu sein beschäftigt dich natürlich sehr.
Ich denke auch, dass du nicht schwanger bist, weil ja deine Periode auch gekommen ist. War es denn etwas anders, als sonst, kürzer oder schwächer?
Die Müdigkeit und die Übelkeit, das alles kann auch von der Angst kommen. Fühlst du dich öfters so unpässlich?

Kennt deine Mama deinen Freund?

Ich schreib ich dir gleich noch eine Nachricht über Kompliment, hoffe, du findest sie?
LG Nelly

Es ist zu spät um mit deiner Mutter zu reden! Du hättest ihr schon längst ssagen sollen das du offenbar keine Ahnung vom Verhüten hast! Meine Güte, ohne Kondome, was hast du dir dabei gedacht? Das man beim ersten Mal nicht schwanger wird?

Es ist unwahrscheinlich, aber mach 19 Tage nach dem Geschlechtsverkehr einen Test.

Also wenn ich das richtig verstehe, hattet ihr einmal ungeschützten Sex. Danach jedoch hattest du deine Tage. Seither hattet ihr immer mit Kondom Sex. Wenn das Kondom nicht falsch gesessen hat oder geplatzt/abgerutscht ist, würde ich sagen bist du safe :)

So früh gibt es keine Anzeichen. Du kannst einen Test machen, wenn deine Regel kommen müsste, aber nicht kommt.

Warte einfach auf die erste Periode nach dem ungeschützten Sex... wenn du kommt, bist du safe.

Moment.

Aber du hattest doch ne Periode, seit ihr ungeschützt Sex hattet... überleg nochmal ganz scharf, was dann noch möglich ist...?

Wieso macht man eig sein erstes Mal ohne Kondom? Was war der Plan für den Fall, dass er kommt... schreiend wegrennen und hoffen dass nichts passiert ist?

Was möchtest Du wissen?