HILFE BIN ICH SCHWANGER+Abtreibung?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Frage meinerseits : 

Wieso kannst du dich nicht dran erinnern,ob ihr verhütet habt?

Das ist eigentlich das wichtigste,was woran man beim Sex denken sollte.

Wenn dir das öfters passieren sollte,wäre es ratsam deine Verhütungsmethode zu überdenken.Empfehlenswert wäre eine Methode,an die man nie denken muss; wie zum Beispiel die Gynefix oder die Kupfer - Gold - Spirale.


Ansonsten: Bei Verdacht auf Verhütungsfehler sofort um Notfallverhütung kümmern! 

Die "Pille danach" muß spätestens 3 Tage (72 Stunden) nach der Verhütungspanne bzw. dem ungeschützten Geschlechtsverkehr eingenommen werden. Je früher sie aber genommen wird, desto höher ist die Sicherheit.

Die größte Sicherheit besteht bei Einnahme innerhalb der ersten 24 Stunden nach der Verhütungspanne (99 % Sicherheit). Nach 24 - 48 Stunden liegt die Wirksamkeit bei 85 % und nach 48 bis 72 Stunden bei 58%.


Und ganz wichtig : Mach in 19 Tagen einen Schwangerschaftstest.(Einer aus dem Drogeriemarkt reicht dafür vollkommen aus.)

Solltest du schwanger sein und es nicht behalten wollen,gehe zur Profamilia und lass dich beraten.Zwischen der Beratung und der Abtreibung müssen 3 Tage liegen.


Kosten: 

Die Kosten mußt Du grundsätzlich selbst bezahlen. Liegt Dein Einkommen unter 941 € (Ost) bzw. 966 € (West) kannst Du einen Antrag auf Kostenübernahmen stellen. Die Antragstellung erfolgt über die gesetzliche Krankenkasse, bei der Du vor dem Abbruch eine sogenannte "Kostenübernahmeerklärung" beantragen kannst. Dabei spielt nur Dein eigenes Einkommen / Vermögen eine Rolle! Das Einkommen / Vermögen Deines Ehemannes, Deiner Eltern o. ä. ist egal.

Ansonsten kostet der Eingriff 360-460 €.



In dem Alter wird Sie wohl kein eigenes Einkommen haben, das wird locker übernommen - zum Glück

1
@ninaxx2

Ich gehe auch nicht davon aus,das sie schon ein eigenes Einkommen hat.Wäre etwas früh.

Aber ich wollte es halt nur im Allgemeinen erwähnen. ;)

Gibt ja auch immer Leute,die vieleicht später mal sich den  Thread hier durchlesen,weil sie in einer ähnlichen Lage wie die Fragestellerin sind und sich informieren wollen.

1

Ich hoffe auf alle Fälle auch das du nicht schwanger bist. Aber falls du es doch sein solltest, denke daran, dass jeder Embryo einzigartig ist und auch gerne leben möchte. Die meisten sind für eine Schwangerschaftsunterbrechung.
Abtreibungsgegner werden als frauenfeindlich abgestempelt. Doch das stimmt
nicht. Eine Abtreibung hinterlässt bei den meisten Frauen psychische Probleme (PAS-Syndrom – kann auch erst nach Jahren auftreten). Das
Selbstbestimmungsrecht der Frau wird immer sehr hoch gehalten „Mein Bauch gehört mir“, aber der Embryo hat auch einen Bauch. Die ersten Herzkontraktionen sind schon nach 28 Tagen und mit ca. 10 Wochen sind alle Organe ausgebildet, ebenfalls der Tastsinn und das Schmerzempfinden (auch wenn das oft sehr stark angefeindet wird).

Falls du wirklich schwanger bist, wünsche ich dir, dass du
den Mut findest, das Kind trotzdem auszutragen, auch wenn alle dir davon
abraten. Wenn du nicht ein Jahr aussetzen möchtest, kannst du es auch zur
Adoption freigeben, du würdest eine Frau, die keine Kinder bekommen kann und schon Jahre wartet, total glücklich machen. Es würde auf alle Fälle deine
Karriere nicht ruinieren. Ich bin bei Kaleb e.V., die unterstützen schwangere
Frauen, die keine Unterstützung haben.   

Alles Liebe dir, Katy

Wie lange ist deine Periode wenn eisprung schon 2-3 Tage danach ist? Hast du Zyklus der 21 Tage dauert? Und so früh kannst du keine Anzeichen haben und Test kannst du frühestens machen wenn Periode kommen sollte oder besser 19 Tage nach dem geschlechtsverkehr

JA meistens mal 14 Tage mal 21 Tage... Dauer auch meistens nur 4 Tage 

0

14 Tage Zyklus? dh zwischen ersten und der zweiten Periode liegen 14 Tage? dann würde ich zun Frauenarzt weil das zu kurz ist

0

Und ob du da deinen eisprung hast. hm woher weißt du es dass du einen hast?

0

Schwangerschaftsanzeichen könntest du jetzt noch nicht spüren, also Übelkeit etc. 
Aber natürlich kannst du schwanger sein falls ihr nicht verhütet habt, was du ja anscheinend nicht weißt. Wieso hast du Sex ohne darauf zu achten? 

Im Zweifel gehe zur nächsten Apotheke, und hole eine "Pille danach".

Problem: Die Verhindert nur den Eisprung, und wenn der gerade war ...

Andererseits gibt es die Vermutung, dass das die Konkurrenz zur PiDana auch eine Einnistung des Eis behindert.

Das ist wissenschaftlich aber noch nicht gesichert.

Aha du hast 2 - 3 Tage nach der Periode den Eisprung? Das glaub ich weniger...und Schwangerschaftsanzeichen merkt man erst so nach ca 4-5Wochen.

Bist du denn privatversichert? Denn dann kommen die Rechnungen inst Haus.

Ich persönlich kann Dir eine Abtreibung ohne Wissen Deiner Eltern nicht empfehlen. Denn dann stehst Du nachher alleine da mit Deinen wahren Gedanken und Gefühlen. Und dann noch mit der Angst, dass es vielleicht doch irgendwann auffliegt.

Aber jetzt gehe das Ganze mal ruhig an. Und mache 18 Tage nach dem GV einen Schwangerschaftstest. Der ist dann aussagekräftig. Bis dahin kannst Du Dir Gedanken machen, ob es nicht auch einen Weg mit diesem Kind gäbe.

Ihr habt verhütet aber du kannst dich nicht daran erinnern?? Was soll das heißen, du musst doch wissen ob ihr ein Kondom genommen habt oder die Pille oder was auch immer..Mach einen Schwangerschaftstest oder gehe zum Frauenarzt. Dort kannst du dich beraten lassen.

Dir hilft erst einmal ein Schwangerschaftstest, ich glaube du steigerst dich nur hinein !!!

Du kannst so früh noch keine Schwangerschaftsanzeichen haben.. Mach in 2 Wochen einen Test, dann weißt du mehr

Wenn du schwanger sein solltest, ruf sofort bei ProFamilia an, und mach einen Termin fürs Beratungsgespräch aus.

Die Kosten für die Abtreibung übernimmt die Krankenkasse bei dir weil du höchstwahrscheinlich kein eigenes Einkommen hast

Deine Eltern erfahren nichts wenn du es nicht willst - Lass dir hier nichts erzählen. Ab 16 entscheidest du selbst ob deine Mutter es erfahren soll oder nicht!

Es gibt die Medikamentöse Abtreibung, die ist sehr einfach, du kriegst 2 Tabletten vom Frauenarzt, danach kriegst du sehr starke Blutungen und das wars! 

Ich habe es so gemacht, es war wirklich super easy, keine Beschwerden hinterher. Nach der Einnahme der Tabletten darfst du heimgehen

Ich empfehle die medikamentöse Abtreibung denn es geht schnell und unkompliziert.

Keine Op, keine Narkose nur 2 Tabletten! Pro Familia erklärt dir alles!!

Viel Efolg - Ich hoffe jedoch du bist nicht schwanger ;-)

Geh in die Apotheke und kauf dir die Pille danach. Dann klappt es auch mit dem Baby nicht. 

Wie kann man denn nicht wissen ob man verhütet hat oder nicht?

@Nordstromboni: wenn die Frau beim Sex schläft.

Sonst ist das nicht möglich.

0

Suche Hilfe bei Allah. Nutze die Gelegenheit und Finde die Nähe zu allah. Bevor du uns Menschen fragst, frag Allah. Denn wer kann dir eher helfen, Allah oder wir Menschen?

Denn wer kann dir eher helfen, Allah oder wir Menschen?

Verkauft Allah denn jetzt auch Schwangerschaftstests?

8

Angesichts DIESER Antwort solltest du mal überlegen, ob du dir nicht einen anderen Nick zulegst.

1

Was möchtest Du wissen?