Hilfe! Bin ich schwanger? Übelkeit,Sodbrennen, 10 Tage überfällig?

4 Antworten

Das kann dir leider nur dein Frauenarzt beantworten.

Vielleicht steigerst du du dich auch rein, Übelkeit und Sodbrennen können auch woanders herkommen.

Wenn du du dich nicht zum Arzt getraust, dann wirst du es nie erfahren.

Der Test kann auch Negativ zeigen obwohl du schwanger bist, weil es vielleicht noch zu früh ist.

Hört sich aufjedenfall so an als wärst du es, ich hatte nämlich genau die selben Anzeichen und war dann plötzlich schwanger 

Hattest du ungeschützten GV und wenn ja, wann ca.? Und warum machst du die Tests nicht mit Morgenurin?

Zöliakie Test negativ kennt sich jemand aus?

Ich habe ein Problem und das schon sehr lang und zwar hat es vor 3 Jahren angefangen das ich immer Verstopfung und Durchfall im Wechsel hatte, jetzt nur noch Verstopfung. Ich hab seit Dezember 2017 extreme Bauchschmerzen fast jeden Tag ich hab 10kg abgenommen weil ich kein Appetit mehr hab und habe dauernt einen aufgeblähten Bauch, Übelkeit, Sodbrennen,aufstoßen und könnte mich manchmal übergeben. Darauf hin bin ich zur Hausärztin die fast 3 monat zu mir gesagt hat das ich dies weiter beobachten soll und mir magenresistente tapletten verschrieben es war besser hielt Aber nicht lang an so das ich wieder zum Arzt bin, daraufhin habe ich eine Überweisung zur magenspiegelung bekommen. Da war ich dann auch und es wurden Gewerbeproben entnommen. Nach ein paar Tagen hatte ich das Ergebnis und zwar eine leichte chronische Gastritis und die Refluxkrankeheit zur Sicherheit sollten noch Antikörper bestimmt werden um eine Zöliakie also glutenunverträglichkeit auszuschließen. Heute kam das Ergebnis und es sei negativ. Den Test habe ich bei meiner Hausärztin gemacht. Das Problem ich nehme immer noch magenresistente tapletten und habe immer noch diese Symptome meine Ärztin schiebt dies nur auf die refluxkrankheit und meinte ich soll wegen der Verstopfung Joghurt essen und wieder kommen wenn es schlimmer wird. Ja es ist aber schlimm und ändert tut sich nichts das habe ich ihr gesagt aber sie bleibt bei ihrer Meinung. Soll ich nochmal zu einem anderen Arzt ? Und den Test wiederholen ? Habt ihr eine glutenunverträglichkeit und es kam auch ein negativer Test heraus ? Ich weis nicht mehr weiter. Den das macht mich echt fertig so das ich mich garnicht mehr freue aufzustehen und überhaupt was zu essen geschweigeden irgendwie noch essen zu gehen weil ich weis ich bekomm schmerzen und die anderen Symptome werden schlimmer. Hoffe mir kann jemand helfen oder seine Geschichte erzählen. Freu mich auf eine Antwort

...zur Frage

Cleareblue Kein Morgenurin?

Hallo,
Ich habe den Cleareblue Schwangerschaftstest gemacht da ich 2 Wochen überfällig bin allerdings gegen Abend und er war negativ da ich meine Tage aber immernoch nicht habe frage ich mich ob es falsch war das ich den Test gegen Abend gemacht habe

...zur Frage

wie sicher sind die schwangerschaftstest aus der drogerie?

hallo

ich hab mal eine frage !!

ich habe den verdacht schwanger zu sein auf grund der anzeichen wie übelkeit, sodbrennen(was ich vorher nie hatte) schechte haut und ein ziehen im unterleib!! da meine tage nun nach zwei tagen immer noch nicht da sind habe ich heute morgen einen schwangerschaftstest genacht. der war negativ!! nun mach ich mich selber toal verrückt weil ich meine tage immer noch nicht habe!! habe mir natürlich schon einen termin beim artzt gemacht aber es dauert noch bis der ist!! ich bin total verunsicher ob esdoch sein kann das ich schwanger bin oder ob es was anderes ist?? sind diese test aus der drogerie denn tatsächlich sicher? ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen!!!!!

lg muschel

...zur Frage

Kann man einen Schwangerschaftstest auch unter tags durchführen?

Ich bin jetzt schon 1 Woche überfällig und hatte negativ getestet, kann das ein fehlergebnis sein oder ist das sicher, da man ja eigentlich mit dem Morgenurin testen sollte?

...zur Frage

hey, ich bin jetzt 32 Tage überfällig

2test waren negativ hab aber leistenziehen und auch übelkeit. kann es sein das ich schwanger bin?

...zur Frage

Schwanger , bitte mal lesen?

Hallo Leute ,

letzte Woche war ich im KH aufgrund von Schwindel und Schweißausbrüchen, dort wurde eine Urinprobe gemacht, schwanger gleich negativ , aber das muss ja noch nichts heißen , richtig? Meine Brüste schmerzten zu dem Zeitpunkt schon und waren empfindlicher, das mit dem brüsten hält bis heute an und nun gut seit 2 Tagen habe ich abends / nachts Sodbrennen..

nun heute dann der „schock“ ich sah etwas Blut in der Unterwäsche ,hab dann ein OB benutzt und es ist schon etwas mehr Blut geworden für die Periode wäre es 5 Tage zu früh ?!

denkt ihr ich bin schwanger ? Bei wem war es ähnlich? Einen Test mache ich erst nach dem die Periode überfällig ist , da im kh ja auch negativ war

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?