Hilfe bin ich schwanger trotz Kondom?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo,

Mach dir keinen Stress und beruhige dich. Deine Regel verschiebt sich höchstwahrscheinlich nur durch die Krankheit und die Medikamente die du nimmst.
Die Schmierblutung wird wahrscheinlich noch in die richtige Blutung übergehen.

Wenn du sicher gehen willst, kannst du dir einen Frühtest holen.
Ich würde mir an deiner Stelle jedoch keinen Kopf machen.

Wenn du hormonfrei Verhüten möchtest, kann ich dir die Gynefix-Kupferkette echt empfehlen. Die ist hormonfrei, gut verträglich, sicherer als die Pille, für junge Frauen geeignet und hält fünf Jahre.
Auf www.verhueten-gynefix.de findest du alle Informationen.

Alles Gute, Philinikus :)

Durch Stress Medikamente Krankheit kann dein zyrklus  sich verschieben

Es kann sein dass das eine regelstörung ist, ABER es gibt kein 100%iges Verhütungsmittel, also mach mal lieber nen Schwangerschaftstest

Keine angst, die Schmierblutung kann von der Pille verursacht werden. Pille + Kondom = sehr sehr sicher zwar nicht 100% aber trotzdem. Du kannst ja zum Frauenarzt gehen um dir mehr Gewissheit zu verschaffen.

Kommentar von b3no1
17.12.2015, 00:44

Wie gesagt, ich nehme die Pille nicht. Und diese schmierblutung hält seit 6 Stunden immer noch an.

0

Eine unregelmäßige Monatsblutung ist nicht ungewöhnlich.

Mach doch einfach einen Frühtest auf eine Schwangerschaft aus der Apotheke.

Beruhig dich, das muss noch nichts bedeuten, aber mach lieber mal einen Termin bei deinem Frauenarzt.

Was möchtest Du wissen?