Spreichen diese Anzeichen für eine Schwangerschaft?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Bei richtiger Einnahme der Pille ist eine Schwangerschaft ausgeschlossen. Auf die Blutung in der Pause brauchst du gar nicht zu warten, die ist künstlich ausgelöst und sagt gar nichts über schwanger oder nicht aus. Die einzige Aussagekraft hat ein Test.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du die Pille korrekt genommen hast, dann schützt sie zu 99,9%. Eine Schwangerschaft ist damit extrem unwahrscheinlich. In der Pillenpause bekommst du auch keine Periode, sondern eine künstliche Blutung (Hormonentzugsblutung), die nichts über eine Schwangerschaft aussagt. Sprich sie kann auftreten ob wohl man schwanger ist oder ausbleiben obwohl man es nicht ist. Die von dir beschriebenen Symptome können auch alles Nebenwirkungen der Pille sein. Falls du dir trotzdem unsicher bist mach 19 Tage nach dem Sex einen Schwangerschaftstest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du regelmäßig die Pile genommen hast, ist es höchst unwahrscheinlich das du Schwanger bist.

Brust ziehen! Du bist 16 das heißt du kannst noch wachsen also auch deine Brust !

Unterleibsschmerzen, Veränderung des Intimgeruch kann auch gute Anzeigen dafür sein das du bald deine Tage bekommst. 

Absolute Sicherheit kann dir nur ein Frauenarzt dir geben.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht bist du nicht schwanger und die ganzen Symptome bildest du dir nur ein. Mit 16 wächst dein Körper noch, was vielleicht das ziehen erklärt. Die Unterleibsschmerzen könnten auch Bauchschmerzen sein, oder evtl. etwas mit dem Blinddarm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man die Pille nimmt, bekommt man seine Tage nicht mehr, sondern eine Abbruchblutung! (Hormonell bedingt durch die Pille) Du wirst also auf jeden fall deine Tage kriegen, kannst aber dabei trotzdem schwanger sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du deine Pille regelmässig genommen hast, ist es unwahrscheinlich, dass du schwanger bist. Die "Anzeichen" kann man sich in seiner Panik auch mal einbilden. Warte auf deine Tage und gehe im Zweifel zum Arzt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie du gesagt hast warte erstmal auf die Pillenpause, Vllt bildest du dir das alles ja bloß ein, (das hat ich auch mal) und wenn du deine Periode nicht bekommen solltest würde ich gleich zum Frauenarzt gehen, aber befürchte nicht immer gleich das schlimmste

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schokocrossie91
24.01.2016, 01:12

In der Pillenpause hat man keine Periode, sondern eine durch den Hormonabfall künstlich ausgelöste Abbruchblutung.

0

Du wirst ja sicherlich wissen ob du regelmäßig deine Pille nimmst, wenn dies so sein sollte, dann brauchst du dir auch keine Sorgen zu machen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach nen Test dann weißt du Bescheid. Keiner kann Ferndiagnose stellen und außerdem sind die Symptome bei jeder Frau etwas anders.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Anzeichen: Übelkeit, Brustschmerzen/-ziehen, Haarausfall, sowie Unterleibs- und Bauchschmerzen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist dir morgens schlecht?
Ist deine Regel ausgefallen?
Natürlich kann es auch sein,dass die Pubertät noch nicht ganz vorbei ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schokocrossie91
24.01.2016, 01:11

Unter Pilleneinfluss gibt es nur eine künstliche Blutung, die ohne Grund ausfallen kann.

0

Selbst wenn du dann in der pillenpause die Blutung bekommst sagt das rein gar nichts über eine Schwangerschaft aus. Das ist nämlich nur eine künstlich erzeugte Hormonentzugsblutung. Du kommst an einem Schwangerschaftstest also nicht vorbei...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eindeutiges Zeichen ist ein entsprechender Strich auf dem Test. Alles andere ist Kaffeesatzleserei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?