HILFE Beziehungsproblem! Was soll ich machen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Tut mir leid, das zu sagen, aber ich sehe hier nur ein Problem deine Freundin und dich betreffend. Ihr seht euch nicht selten, da sollte wenigstens kein Streitpotenzial sein. Das muss man anders lösen können. Du sagst außerdem deine Freundin verlangt das von dir - und du diskutierst dann mit deiner Mutter. Das bedeutet leider, dass du dieses Problem selbst erschaffst. Deine Freundin muss einsehen, dass nicht alles geht wie sie es will - wenn es DIR so wichtig ist, dass ihr euch auch öfter seht, kannst DU mit deiner Mutter diskutieren, von DIR aus. Dann besteht das Problem zwischen dir und deiner Mum. Es so auf jemanden abzuwälzen finde ich nicht richtig. Wenn du nicht mehr willst, dass sie sich streiten, dann gib deiner Freundin Kontra oder lass sie aus dem Spiel wenn du mit deiner Mutter redest.

Woher ich das weiß: eigene Erfahrung

Da gebe ich dir völlig recht! Aber ich will nicht jedesmal mit meiner mutter oder meiner freundin diskutieren. Ich versuche ständig es beiden recht zu machen, aber sobald es einmal nicht klappt, werde ich bestraft bzw. Streite mich.

0
@Karatoffel29

In einer Beziehung (egal ob zur Freundin oder Mutter) geht es nie nur darum es dem anderen recht zu machen. Versuchs mal mit dem, was du willst und lass dich nicht auf Streit ein. Ist erstmal schwer, aber man kann alles vernünftig diskutieren. Und deine Freundin muss auch auf dich Rücksicht nehmen, wenn sie etwas will. Nicht nur du auf sie.

Und - ist es dir nicht lieber abunzu zu diskutieren und dich auch mal durchzusetzen, anstatt am Ende immer der Dumme zu sein?

1

Kein Wunder sie ist auch 18 und du erst 16. Ich will ja nicht sagen das du zu jung bist aber es ist nun mal so das Mädchen schneller reifer werden als Jungs und sie ist noch dazu 2 Jahre älter. Ich bin auch 18 und bin schon seit 3 Jahren in einer Beziehung mein Freund ist 19. trotz seines Alters muss er immer noch seine Mama fragen ob er bei mir Pennen darf was ich lächerlich finde aber das ist ne andere Geschichte denn wie gesagt er ist schon 19 du erst 16. Ich als 18 jähriges Mädchen die über 3 Jahre in einer Beziehung ist, möchte auch das mein Freund jede Nacht bei mir ist das ist etwas normales und glaube mir mit der Zeit wird Sie immer mehr Zeit mit dir haben wollen :)

Das verstehe ich auch, aber dann sagt sie dass sie sich trennen will, weil sie es anders kennt und sich nicht so von meiner mutter einschränken lassen will. Das kann ich auch ganz gut verstehen, jedoch weiß ich nicgt wie ich jedes mal reagieren soll, wenn ich gegenüber meiner mutter um mehr freiheiten bezüglich meiner beziehung kämpfe und Dann gegenüber meiner freundin meine ma verteidige..

1
@Karatoffel29

Wenn sie es anders kennt dann muss ich dir sagen das es echt schwer für euch sein wird. Ich sehe mich mit meine Freund jeden Tag am liebsten hätte ich es wenn er bei mir wohnen würde kliengt vielleicht echt krass aber viele Mädchen sind so. Ich bin mir ziemlich sicher das das größte Problem das Alter ist 😕 und glaube mir ich weiß wovon du sprichst denn mein Freund steht auch immer zwischen mir und seiner Mama nur der ist keine 16 mehr und du schon deswegen kannst du eigentlich nur mit deiner Mama darüber reden. Ich meine sie ist selber eine Frau da muss sie doch wissen das ein 18-jähriges Mädchen schon ehr eine „reife“ Beziehung Haben möchte dazu gehört nun mal öfters treffen usw.

1

Es ist auch unverschämt. Ich würde deiner Freundin mal sagen, dass sie einen Gang zurück schalten soll. Ihr seht euch doch total oft.

Wie bekomme ich meine Eltern dazu sich zu trennen?

Hallo, mein Name ist Michelle und ich bin 14 Jahre alt.
Ich habe 3 Geschwister. Eine ältere Schwester (15 Jahre), einen kleinen Bruder (12 Jahre) und eine kleine Schwester (8 Jahre)
Mein Problem ist meine Mutter.
Wir streiten uns in letzter Zeit ständig und ich bin immer an allem Schuld und lüge immer.
Ich will jetzt das meine Eltern sich scheiden lassen und bevor ihr jetzt voreilige Schlüsse zieht:
Meine Eltern streiten sich auch ständig und meine Mutter ist immer wütend auf meinen Vater.
Wenn ich sage sie sollen damit aufhören, sagen sie ich solle mich da raus halten!
Sie merken einfach nicht wie kaputt mich das macht!
Ich hasse sie einfach nur noch und glaube das wir ohne sie viel glücklicher währen.
Sie hat auch schon öfters zu ihre besten Freundin gesagt, das sie sich von meinem Vater trennen will und mein Vater redet auch nur noch schlecht über sie, wenn wir beide alleine sind.
Ich habe es auch schon öfters gesagt, das ich es besser finden würde, wenn sie sich trennen, aber dann sagen sie das sie sich lieben...
Sie streiten sich wegen jeder Kleinigkeit, aber am meisten wegen meiner Geschwister und mir.
Meine Mutter trägt meiner kleinsten Schwester ALLES nach, was meinen Vater auf die Palme bringt.
Wenn mein Vater mit einem von uns (meiner Geschwister und mir) in der Stadt ist und wir ein Eis essen, brüllt meine Mutter rum, schließlich verzichtet sie ja auch auf alle.
Mein Vater geht arbeiten und meine Mutter macht die Hausarbeit, deswegen hält sie uns IMMER vor das sie alles alleine macht und wir nie irgendwas machen.

Wie kann ich ihnen klar machen das sie glücklicher sind wenn sie sich trennen? Ich halte das nicht mehr länger mit aus und kann es nicht ertragen meine Vater so unglücklich zu sehen!

Bitte helft mir!

...zur Frage

Meine kleine Schwester wird total bevorzugt von meiner Mutter! Was kann ich noch tun?

Hey, ich weiss diese Frage gibt es schon oft, aber ich habe einfach ncihts passendes gefunden. Meine kleine Schwester (12) wird extrem bevorzugt von meiner Mutter. Wenn meine Mutter mit mir shoppen geht und ich dann etwas schönes sehe, ist das erste was sie macht, nach der Größe meiner Schwester zu gucken. Ich bekomme das dann nciht, denn mir steht sowas angeblich nciht. Und wenn ich meine Mutter drauf anspreche sagt sie nur, dass ich ja nichts haben wollte.

Meine Mutter schuldet meiner Schwester auch ncoh 100 euro. Aber nur deswegen, weil meine Schwester ihr Geld nciht braucht und alles was ich mir kaufen muss von meienr Mama bekommt.

Wenn wir uns streiten (ich und meine Schwester) dann bin auch ich immer Schuld. Und wir streiten uns oft, denn sie ist so eine richtige Nervensäge. Sie singt und tanzt die ganze Zeit durchs Haus und es nervt einfach. Dann sage ich ihr sie soll es bitte lassen und das sage ich auch nett aber sie fängt dann immer an rumzumeckern und hat ständig schlechte Laune und wenn ich das dann meiner Mutter sage, dann sagt sie immer nru: 'Wenn du auch immer so blöd zu ihr bist kann ich sie auch verstehen'. Dabei bin cih meistens ganz nett. Ich verzichte ständig auf Dinge nur damit sie sie haben kann, damit ich mich nciht wieder streiten muss.

Ich habe auch eben versucht mit meienr Mutter darüber ernsthaft zu reden, aber sie meint immer nur, dass das gar nicht so sei. Ich habe ihr alle die Beispiele genannt und sie meint das läge alles nur an mir. Selbt Mamas beste freundin hat schon bemerkt wie mama sich verhält, aber meine Mutter streitet es trotzdem ab.

Was kann ich ncoh tun? Und reden habe cihs chon oft versucht das bringt einfach nichts mehr. Mich macht das richtig depressiv manchmal, weil ich mri vorwerfe, dass sich das alles gar nicht lohnt, denn egal was ich mache, was meine SChwester macht findet meine Mutter eh besser.

Danke schonmal!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?