Hilfe bekomme aufeinmal voll viele Pickel und weiß nicht was ich tun soll!

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo reserl14,

du bist in der Pubertät, da ist es völlig normal, wenn deine Haut zu Unreinheiten neigt. Du kannst deine Haut aber bei der Bekämpfung der Pickel helfen, indem du dich beispielsweise gesund ernährst und immer für eine ausreichende Hygiene sorgst, das bedeutet du solltest dein Gesicht regelmäßig waschen und den Waschlappen sowie das Kopfkissen in regelmäßigen Abständen wechseln. Fasse dir nie mit ungewaschenen Händen ins Gesicht und befreie dich abends vollständig von Make-up, falls du welches benutzt.

Naja auf jedenfall habe ich dann angefangen viel anti pickel bio zeug zu benutzen, aber iwie habe ich das Gefühl das es dadurch noch viiiel schlimmer wurde. Kann mir jemand ein Produkt empfehlen, dass wirklich efektiv gegen Pickel hilft?

Welche Produkte hast du denn verwendet? Normalerweile helfen Naturkosmetikprodukte viel effektiver als andere, weil sie mit natürlichen Inhaltsstoffen wirksam pflegen und keine Chemie enthalten ist. Und wo drauf steht Hautvertäglich - von Dermatologen getestet - ohne chemische Inhaltsstoffe ist noch lange nicht bio drin. Ich lege dir deswegen trotz deiner Erfahrung Naturkosmetik an's Herz. Vielleicht ist es auch nur eine bestimme Marke, die du nicht verträgst, gerade weil du schreibst, dass du empfindliche Haut hast?

Beispiele für empfehlenswerte Naturkosmetikmarken sind zum Beispiel Aok, Alverde oder Lavera. Du bekommst die Produkte in üblichen Drogerien preiswert. Bei den Pflegeserien wirst du wahrscheinlich Unreine Haut verwenden müssen, jedoch kannst du dir auch Pflegeprodukte für empfindliche Haut zulegen.

Ganz ohne Nebenwirkungen sind die selbstgemachten Gesichtspflegeprodukte! So kannst du dir zum Beispiel ein selbstgemachtes Peeling oder eine Gesichtsmaske machen, die du ganz individuell mischen kannst:

  • Honig-Peeling/Maske: 2 TL Honig mit a) ½ geraspelten Apfel und 2 TL Mohnkörnern oder b) grobkörnigem Meersalz oder c) 2 El Quark oder Joghurt vermischen und als Peeling auftragen. Honig ist entzündungshemmend, der Apfel liefert Vitamine, die Mohnkörner peelen gut, das Meersalz sorgt für den Stoffwechsel der Haut und der Quark/Joghurt spendet Feuchtigkeit.
  • Heilerde-Maske: 2 EL Heilerde mit warmen Wasser zu einem Brei verrühren und auftragen. Wenn alles getrocknet ist, mit Wasser abwaschen.

Davor kannst du ein Gesichtsdampfbad mit Kamillentee machen, es wirkt antibakteriell und öffnet die Poren für die weitere Anwendung. Danach ein beruhigendes Feuchtigkeitsfluid oder eine (Tages-/Nacht-)Creme auftragen.

Liebe Grüße ♡ Maily

Also das ist ganz normal. Ja es wird wahrscheinlich schlimmer werden. Du wahrscheinlich eine Agneentzündung das ist ganz normal im der pupertät. Geh am besten zum Hautartzt der wird dir eine Kreme erstellen die genau zu deiner haut und Gesicht passt! Mittel aus Dm und anderen Drokeriemärkten solltest du am besten nicht nehmen weil die deine Haut nurnoch mehr reitzen. Die kreme vom Hautarzt wir dir den meisten Teil wegmachen. Wenn du keine Kreme willst kannst du dir beim Frauen oder Männer artzt Hormone verschrieben lassen:) ich hoffe ich konnte dir helfen (:

Das ist wegen der Pubertät ich hatte das auch mal genau so... Ich würde dir empfehlen öfters Dampfbäder zu machen und danach entweder heilerde (gibts im dm für ungefähr 5€) oder teebaumöl zu benutzen 😊 noch so als tipp du darfst deine Pickel nicht drücken !!

Ich würde an deiner Stelle zum Hautarzt gehen. Der kennt sich da besser aus und kann dich auch spezieller beraten.

Ganz normal, Pubertät (Hormone) halt.

viel anti pickel bio zeug zu benutzen, aber iwie habe ich das Gefühl das es dadurch noch viiiel schlimmer wurde.

Wird es auch... und chemische Bio-Mittel ?!

Nimm Benzakne 5-10%, das hilft garantiert ;)

Was möchtest Du wissen?