Hilfe beim Zusammenstellen von Gaming PC?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Was willst du mit diesem PC machen nur zocken oder auch Streaming Rendern oder sowas? Könnte versuchen ein zusammenzustellen auch wenns schwierig wird^^

Vor allem zocken.

0
@Flashbin

Kennst du dich mit overclocken aus oder bist du overclock freundlich?

0
@Falak

Nein, habe es noch nie gemacht, wäre aber bereit dazu.

0
@Flashbin

http://prntscr.com/g5rfr0 so könnte dann der PC(extra von Alternate) aussehen. ICh denke würdest du bei Geizhals kaufen könntest du etwas billiger wegkommen aber so viel würde das bei Alternate kosten :)!


Ups das Gehäuse wechseln Versandfertig in 104 Tagen ist etwas lange aber kannst irgend ein anderes Günstiges nehmen Gehäuse ist eh immer Geschmackssache!

0
@Falak

Wow, vielen Dank! Wie zukunftssicher ist der denn? Und was empfiehlst du mir abzugraden, wenn er nicht mehr mithalten kann?

0
@Flashbin

Ich hab ihn gerade nachgebaut, und komme gerade auf 600 Franken, obwohl er so viel in Euro kostet :D Wo kann ich was für 100 Franken noch verbessern?

0
@Flashbin

Oh, hallo ja das ist natürlich super. Also ich sag dir meine persönliche Meinung nimm statt den Ryzen 1400 ein 1600 kostet gerade mal 40€ mehr und bietet um einiges Mehrleistung damit wirst du Streamen Rendern alles können.


Die anderen 50€ würde ich in einer SSD(128gb) stecken SSDs sind einfach zurzeit eigl ein musthave.


Ich sag dir aber schon im voraus so das einzige Manko an diesem PC das wird die Grafikkarte sein du wirst sie wahrscheinlich wechseln müssen. 

Ich könnte den PC auch so umbauen das die Grafikkarte stark ist aber der CPU schwach das empfehle ich aber ehrlich gesagt nicht so weil die GTX 1050 Ti zurzeit noch relativ gut dabei ist aber schlechtere CPUS wie 1400 schon bei Battlefield 1 bottlenecken.

dann bleiben 10 Franken über oder gar nichts wenn man den Kurs umrechnet.


Aus meiner Sicht wirst du aber mit dieser Kombination mit besseren CPU + schlechtere Grafikkarte mehr Erfolg haben. Kommt aber immer darauf an was du mit diesem PC anstellen willst.

Das Problem ist das zurzeit die Grafikkarten Preise etwas mies sind deswegen, wenn du schnell wieder liquide bist würde ich dir diese Kombination empfehlen dann ein paar Monate mit der 1050ti und die verkaufen und dir eine andere holen.



Also updaten Grafikkarte bei Zeiten
- Der CPU sollte länger halten.


Was willst du denn so machen mit dem PC dann könnte ich dir eine Eindeutige Antwort geben.^^


1
@Falak

Vielen Dank für die ausführliche Antwort! Wie gesagt, mit dem PC werde ich hauptsächlich zocken. Alles andere ist ziemlich unwichtig. Ich hab jetzt den 1400 durch einen 1600 ausgetauscht plus noch eine 128GB SSD. Ich werde ihn mir vllt. noch diese Woche bestellen. Wenn ich dann wieder Geld habe, werde ich die Grafikkarte upgraden. Welche empfiehlst du mir da? 1060?

0
@Flashbin

perfekt, was du dir merken musst du solltest nur 1-2 Spiele haben und nicht die C Festplatte zumüllen habe seit ca 8 Monate eine ist aber echt locker möglich mit 128GB und gelohnt hat es sich. Wir können uns ja mal irgendwo adden und dann kann ich dir Zeitnah sagen ob sich eine GTX 1060 lohnt es kommt ja auch bald AMD vega raus und vielleicht sind die dann aufeinmal viel besser und Preisgünstiger ich kann dir erst sagen wann sich was lohnt wenn du es wirklich kaufen  willst.

0
@Flashbin

Nimm an 2666 Dual Kit die Profitieren am meisten von Ryzen vertrau mir :)

0
@Flashbin

Hab dir mein Steam name privat gegeben kannst mich dann ruhig bei sachen Fragen^^

0

Würde kein Alternate nehmen da alternate meistens zu hohe Preise hat Mindfactory ist schon eine bessere Anlaufstelle.


Ich möchte aber in die Schweiz bestellen.

0

Das wären ungefähr  610 Euro

Für den Preis findest du kaum etwas besseres. ;)

Der PC klappt nicht, die Grafikkarten Preise sind um120€ gestiegen also würde das sein Budget sprengen^^

0
@Falak

Kann gut sein, aber grad gehen die Preise ja schon seit ca. 2 Wochen wieder runter ;)

1
@Krustiderkrusti

Jop, gebe ich dir recht sprengt aber trz sein Budget. Ich würde diesem jungen generell empfehlen zu warten. Die Preise legen sich jetzt wieder (hoffentlich)!

1

Was möchtest Du wissen?