Hilfe beim Zurückerobern meines Ex-Freundes

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

ich rate dir auch wenns dir schwer fehlt einen schlussstrich mit ihm zuziehen, denn nen jungen hinterher zurennen der sich schon ne neue geangelt hat wäre eine schlechte idee.

in deinem alter wirst du zukünftige männer kennenlernen mit dem du dich mehr verstehst als dein ex. es ist ja gut das du reifergeworden bist, das kannst du dann in deine zukünftigen beziehungen nutzen und erweitern.

Abhacken,und öffne dich für neues! Meditieren hilft! Bei Yoh Tube gibt es ein Video: Hypnose/Meditation bei Liebeskummer-Paul McKenna-Ich heile dein Gebrochesnes Herz!

Manchmal muss man einsehen, dass eine Sache beendet ist. Späte Einsicht hilft da nicht, außer das man es in anderen Beziehungen anders macht.

Du musst die Situation so hinnehmen. Er hat eine neue Freundin, ist mit Sicherheit verliebt und will sich mit Altlasten nicht mehr beschäftigen. DAs musst Du respektieren.

Vielleicht ergibt sich irgendwann nochmal die Möglichkeit mit ihm zu sprechen, aber da wirst Du Geduld haben müssen und nicht die HOffnung haben dürfen, dass Du ihn zurückeroberst. Du kannst ihm dann nur sagen, dass Du eingesehen hast, auch Fehler gemacht zu haben und das es Dir leid tut.

vllt solltest du einfach begreifen, dass er nichts mehr mit dir zu tun haben will.

Du kannst gar nichts tun, Akzeptiere einfach, das er dich nicht mehr will.

So schwer es auch sein mag, aber Du solltest ihn ziehen lassen.

Du kannst ihn nicht zwingen, Dich zu lieben. Es ist vorbei. Du solltest lieber nach vorn schauen. Es gibt dort draußen noch so viele andere schicke Jungs.

Laß den Armen in Frieden, gibt auch andere Väter mit schnieken Jungs.

Also die letzte, die mir über nen Jahr hinterherlief, ging mir echt aufn Keks. Don't touch again! Sowas ist echt belastend. Wenn man schon ne Neue Ihsche hat, dann eifert die auch noch gegen die Ex das macht dann echt jeden Spaß kapeng!

Gruß YA567

Was möchtest Du wissen?