hilfe beim verkauf bei ebay

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn, dann stell ihn lieber bei ebay kleinanzeigen, Ouoka.de, mobile.de oder motorscout24.de ein. Und dann nur verkaufen über Selbstabholung und Barzahlung.

Denn bei einer Versteigerung bist du verpflichtet, beim Ende der Auktion zum erreichten Preis zu verkaufen - nicht aber so bei Kleinanzeigen.

Vor allem aber: wer kauft ein einfaches Gebrauchtfahrzeug über eine Versteigerung, außer Sammler evtl.? Denn derjenige ist dann ja auch zur Abnahme verpflichet, kauft damit die Katze im Sack...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und wenn nur 1 Euro geboten wird (wenn du 1Euro als Startpreis gewählt hast) kommt ein Vertrag zustande und du musst für 1 Euro liefern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn eine Person den Roller für das höchst gebot .z.b 29.oo€ bietet und die Zeit dan abgelaufen ist bist du verpflichtet diesen Roller abzugeben..

du kannst bei ebay aber auch mindestgebot machen z.b 300 €..und dann kann keiner etwas unter 300€ bieten. :)

Aber sei dir sicher Ebay ist echt scheiZZe die verarschen einen voll. und Garantie gibt es auch keine das du deine Ware(o. Geld) je bekommst (:

lg Fake.:d

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

faridkolle 05.07.2011, 17:12

ja, wenn dann mach ich es eh per abholung...

0

Da du noch keine 18 bist, machst du das gar nicht.

Ebay ist ab 18. Du darfst bei Ebay weder angemeldet sein, noch etwas kaufen oder verkaufen. Da du aber über 14 bist, bist du strafmündig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Logisch11 05.07.2011, 17:15

Ich denke er wollte seine Frage beantwortet haben und nicht sowas. Ich bin mir auserdem sicher, dass seine Eltern davon wissen -.-

0
Reling 05.07.2011, 17:16
@Logisch11

Das IST die beste Antwort auf seine Frage. Dies ist eine Ratgeberplattform. Und hier lautet der beste Rat: er soll sich nicht strafbar machen.

0
faridkolle 05.07.2011, 17:16

ja der acc ist auf mein vater angemeldet...der sitzt ja die ganze zeit neben mir

0
Reling 05.07.2011, 17:18
@faridkolle

Ach, das Märchen mit dem Vater/der Mutter kannst du dir sparen. Dein Vater ist ganz bestimmt in der Lage, Ebay zu begreifen.

Du begehst Betrug mit deiner Aktion. Das kann sehr, sehr teuer werden.

0
wadenbeisser13 05.07.2011, 17:18
@faridkolle

dann soll dein vater sich auch darum kümmern , immerhin ist er dafür verantwortlich, und dann sollte er dir auch mal erklären was ein kaufvertrag ist

0
Logisch11 05.07.2011, 17:19
@faridkolle

Ist doch klar dass er nicht persönlich bei Ebay angemeldet ist, sondern über einen Elternteil!

Also war das ganz bestimmt nicht die BESTE Antwort

0
user1545 05.07.2011, 17:22
@Logisch11

@Logisch11

das ist ganz und gar nicht klar - es gibt unzählige accounts, angemeldet mit Fake-Daten von Minderjährigen.

0

Du kannst einen Mindestpreis eingeben, und dann kann keiner den Roller unter diesem Preis kriegen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?