Hilfe beim Umstellen einer Formel mit Bruch in Mathe!?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du rechnest:

Mal (x^2 -1) danm steht da x^2-3
Dann rechnest du +3 dann hast du x^2 ist 3 dann ziehst du Die Wurzel von 3 das üst dann x

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DortmundFan1611
12.01.2016, 19:33

Sorry hab mich vertan das üst keine Gleichung das was ich geachrieben habe gilt wenn stehen würde 0=2/x^2-1

0
Kommentar von DortmundFan1611
12.01.2016, 19:33

aber das Prinzip stimmt

0

Ich konnte die höchstens sagen das man den Bruch in folgendes umwandeln kann:
-2(x^2-1)^-1

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das ist nicht möglich. Umformen wie von dir erwartet kann man nur Gleichungen. Was du gepostet hast ist aber keine Gleichung. (Dafür
fehlt das "=")

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das, was da steht ist keine Gleichung, da fehlt ein Gleichheitszeichen. Es ist so, wie es da steht nicht nach irgendetwas aufzulösen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie schon geschrieben ist das keine Gleichung sondern ein Term somit ist es unmöglich X heraus zu bekommen, da man keinen Vergleich hat 😘✏👍

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?