Hilfe beim Tampon-einführen!

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Kann wirklich daran liegen das du zu trocken bist. Bei der ersten regel blutet man ja eh nicht so stark benutz doch erst mal binden und probier es einfach öfters mal mit ob's. Viel Glück :)

theheartfulone 28.01.2013, 21:32

Okay danke. Endlich msl ein hilfreicher Input!! (:

0

Ich habs am anfang nur immer so halb reingetan. Jetzt tue ichs eifach dehr weit rein und das geht. Ich glaub, du musst dich mal entspannen. Oder du tusts am falschen ort rein. Beruhig dich mal. Was hat deine mitter für tipps? Auxh wenns peinlich ist.. Frag sie einfach!

in eine ausgetrocknete Scheide kann man tatsächlich keinen Tampon einführen.

Es gibt welche von "oB", weiß jetzt nicht, wie die heißen, aber die haben wie so eine Folie dran, die es erleichtert, einzuführen, die ist nicht ein bisschen glätter, als das Tampon selbst, daher leicht zum Einführen.

theheartfulone 28.01.2013, 21:33

Ja die Pro comforts, die benutze ich (:

0
torashaza 28.01.2013, 21:36
@theheartfulone

Hmm... Dann würde ich es mal mit einer speziellen Creme versuchen. Da gibts rezeptfreie in der Apotheke, Kadefungin oder so. Ist extra für den Vaginalbereich. Eigentlich bei Pilzbefall. Aber zur Not ein bissl was aufs oB, und dann rein damit ;)

0
Landlilie 29.01.2013, 11:18
@torashaza

Pilzcremes sind Medikamente, die man bei Pilzbefall anwendet. Aber keinesfalls als Gleitmittel für Tampons.

0

Du musst feucht genug sein (Blut) und die kl Tampons nehmen ;)

Les die Anleitung die drin liegt :))

theheartfulone 28.01.2013, 21:31

Habe ich schon? Hilft vllt. Aber nicht? Deswegen stelle dich doch die frage... (;

0

Was möchtest Du wissen?