Hilfe beim schreiben einen Brief an Jobcenter

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo sami12, die Formulierung Deiner Frage lässt mich vermuten, dass Du Probleme mit der Formulierung von Schreiben hast. Ein kurzer Tipp, es gibt Portale im Internet wo Du genau solche Schreiben kostenlos erlernen kannst. Ich würde so schreiben: Werte Frau xyz, bezug nehmend auf das an mich übersandte Schreiben und dem Antrag auf Fahrkostenrückerstattung vom 02.Juli 2012 möchte ich Ihnen mitteilen, dass der Arbeitgeber die mir entstandenen Fahrkosten in voller Höhe übernommen hat. Ihr Schreiben und den Antrag betrachte ich dann als gegenstandslos.

Mit freundlichem Gruß

sami 12

Ich wünsche Dir für die Zukunft viel Erfolg.

gute tag frau zarnitz ich grusse.

frau zarnitz ich bin frau rodriguez cano

kunde nemer 123a260666

ich schereiben bein ihn wen ich haben 2 kleine problem ich war bei augen anzt er hat mir brille zuchike und ich haben nich diese geld ich wollte wisen wen der job center könne mir hiel .

und mein leptor ist auch kapput und ich haben auch nicht für lerhne mein fhürechein. ich möchte nur wisse was könne sie mir hiel bitte ich warte eine richti amworte von job center

viel grusse frau rodriguez

"Erzählen Sie etwas über sich" Antwort richtig?

Hallo, dieser Satz ist sehr beliebt bei den Arbeitgebern, sind hier vielleicht Leute unterwegs die sich mit Vorstellungsgesprächen gut auskennen oder sogar Arbeitgeber, die mir ihre Meinung sagen können ob man dies so sagen könnte?

Ich hätte gedacht ich antworte so darauf :

"Ich heiße XY bin 21 Jahre alt und komme aus XY. Ich würde mich selbst als einen sehr einfühlsamen Menschen beschreiben, ich kann gut zuhören und bin sehr geduldig. Hobbymäßig gehe ich gerne mit meinem Freund in der Tanzschule tanzen."

Vielleicht sollte ich hier noch erwähnen, dass ich mich als Assistenzkraft beworben habe, heißt, ich bin in einem privaten Haushalt und unterstütze Menschen bei ihrem Alltag, ob Pflege, Unternehmungen, Arbeit usw.

Was sagt ihr zu meiner Antwort?

...zur Frage

Maßnahme Fahrtkosten Antrag muss ich das beim JobCenter abgeben?

Ich werde eine 6-monatiges Maßnahme machen wegen Berufsorientierung und habe einen Antrag für Fahrtkosten bekommen muss ich den beim JobCenter abgeben. Ich will mit dem Bus fahren der fährt direkt.

Ich habe einen Eingliederungsvertrag unterschrieben.

Ich bin 19 und bekomme kein Hartz IV nur meine Eltern bekommen Arbeitslosengeld 2

...zur Frage

Behinderung beim Vorstellungsgespräch angeben?

Ich möchte mich gerne im Bereich Tierheim- und Pensionstierpflege für eine Ausbildungsstelle bewerben, weiß aber nicht, wie viel ich von mir preis geben soll und was ich besser nicht sagen sollte. Außerdem würde ich gerne wissen, wie meine Chancen stehen. Ich weiß, dass kann man nicht so pauschal sagen, aber wenn ihr euch in die Rolle eines Arbeitgebers versetzen würdet (es vllt. sogar seid), worauf würdet ihr achten?

Kurze Eckdaten zu mir: Ich bin Volljährig, habe einen guten Realschullabschluss (1,8) und habe schon zwei Schülerpraktika in diesem Bereich absolviert. Praktikumszeugnis ist auch einwandfrei. Allerdings gibt es da ein Problem: Ich leide an einer Autismus-Spektrum-Störung, was mich vor allem in meiner sozialen Kommunikation und Interaktion stark einschränkt. Mir wurde ein SBA mit GdB 50 bewilligt. Sollte ich das bei dem Vorstellungsgespräch anmerken oder würden das bloß meine Chancen verringern?

...zur Frage

Jobcenter meldet mich nicht bei Krankenkasse an. Was tun?

Hallo zusammen,

ich habe aktuell ein Problem mit dem Jobcenter/ mit der Krankenkasse. Ich habe am 01.07. einen Antrag auf Hartz 4 gestellt der am 03.08.16 bewilligt wurde. Habe direkt am 01.07 der Krankenkasse geschrieben das ich einen Antrag auf Hartz 4 gestellt habe, leider habe ich es nicht als Einschreiben verschickt. Am 19.08 bekam ich ein Schreiben von der Krankenkasse, dass ich mich freiwillig Versichern soll, da angeblich nichts weiter bei mir bekannt ist. Bin direkt an dem Tag zur Krankenkasse gefahren und die sagten mir, dass das Jobcenter mich bis jetzt (19.8) noch nicht angemeldet hat. Bin darauf hin zum Jobcenter und das Schreiben der Krankenkasse wurde meiner Sachbearbeiterin weitergeleitet. Heute (30.8) habe ich ein weiteres Schreiben der Krankenkasse erhalten, dass ich den Beitrag zur freiwilligen Versicherung zahlen soll. Am 01.09 fängt meine zweite Ausbildung an, hat mich das Jobcenter mich deshalb vllt nicht angemeldet? Ich weiß gerade echt nicht was ich machen soll. Ich hoffe mir kann da jemand helfen bzw hat Ideen. Gruß Namaah01

...zur Frage

Wie kann man einen Antrag auf arbeitskleidung für Jobcenter schreiben?

Hallo guten Tag

Ich habe ein Arbeit gefunden aber muss ich mit Anzug arbeiten und Arbeitgeber bezahlt das nicht den kann jobcenter das bezahlen?

Kann jemand von euch mir helfen wie kann man der Antrag schreiben?

Wie kann man einen Antrag auf arbeitskleidung für Jobcenter schreiben ?

...zur Frage

Fahrtkostenübernahme, Vorstellungsgespräche Hartz4

Hallo ich bin zur Zeit noch Hartz4 Empfängerin und Gott sei Dank nicht mehr lange. Ich hatte Vorstellungsgespräche es fielen Fahrtkosten an. Ich habe alles Korrekt eingereicht, Bescheinigung vom Arbeitgeber.... das letzte war bereits am 16.04.2012. Habe inzwischen auch alles Doppelt eingereicht aber keine Reaktion vom Fallmanagerin. Habe langsam echt die Nase voll. Was kann ich machen...??? In meiner Eingliederungsvereinbarung steht ja das die Fahrtkosten übernommen werden.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?