Hilfe Beim Lidstrich :)

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

versuch doch mal verschiedene methoden, also kajal, flüssigen eyeliner(dieser pinsel mit langenm dünnen borsten), eyeliner in stiftform (entweder mit einer spitze wie ein filzstift, meine da gibts auch verschiedene;oder diese plastikstifte mit "kajalspitze") oder mit geleyeliner und angeschrägten pinsel. vllt kommst du mit einer anderen art besser klar und dann hilft eigtl nur üben. manche können das besser,wenn sie das auge zu machen und dann einen strich ziehen. andere straffen die haut (wovon ich nichts halte, denn dann wird der eyeliner immer schief und das ende sieht komisch aus..).

ich mache das so: da ich rechtshänder bin, zeichne ich den lidstrich nur mit der rechten hand (und stütze den handballen jeweils auf dem linken und rechten wangenknochen ab)dann zeichne ich bei offenem auge von der mitte zum zum äußeren augenwinkel einen dünnen strich, der aus vielen kleinen strichen besteht (ausbessern oder dicker machen, geht immer noch) dann ziehe ich vom innerenaugenwinkel bis zur mitte einen strich, bessere den übergang aus und zeichne als letztes die "spitze" die über den äußeren winkel hinaus geht. dann tusche ich die wimpern und bessere ggf. noch nach, wenn zwischen lidstrich und wimpern noch lücken zu sehen sind.

danke, ich werd auf jeden fall mal alles ausprobieren:)

0

Ich machs immer mit so nem Eyeliner-Stift. Versuchs mal erst mit kleineren Strichen, die du dann am Ende verbindest. Ist einfacher als einen durchgehenden Strich zu malen. Achja und das Lid straff nach Außen ziehen mit der anderen Hand ;)

okay danke, ich werds mal probieren:)

0

Softeyliner in Stiftform sind schon mal gut.Ziehe dein Lid am äußeren Ende straff nach außen, sodass es geschlossen ist.Nun kannst du schön am Lidrand den Strich ziehen.Mit ein wenig Übung bekommst du sicher bald gut hin.

danke, ich werde es ausprobieren:)

0

Was möchtest Du wissen?