Hilfe beim Leben zuhause mit Schule?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das Gefühl kenn ich. Die einzige Lösung die mir einfällt ist warten bis ich volljährig bin. 

Jew710 12.08.2017, 18:58

Aber ich will so nicht weiterleben😞 geht dir dann wahrscheinlich nicht anders

0
Anonymvl15 12.08.2017, 19:00
@Jew710

Ja. Ich versuche einfach durchzuhalten. Konzentrier dich auf das schöne im Leben. Das hilft mir auch ein bisschen. 

0

Abstand gewinnen. Triff mit deiner Familie ein Arrangement, übernehme mehr vom Haushalt und werde eigenständig.
Geh nebenbei arbeiten oder unternehme viel mit Freunden.
Du wirst relativ schnell begreifen wie sehr du deine Familie brauchst und dich wieder wohlfühlen.

Wie sieht es denn bei euch aus? Was stört dich da konkret?

Was möchtest Du wissen?