Hilfe beim Genick?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Im ersten Moment würde ich sagen, könnten es zwei verschiedene Sachen sein.

Entwerder eine einfache Verspannung. Die kann durch Zugluft kommen, im Schlaf falsch gelegen oder eine falsche Bewegung.
Da hilft meistens Wärme und mit einer Salbe einreiben.

Es kann aber auch eine Entzündung sein. In dem Fall ist Wärme tödlich.

Fakt ist jedenfalls, du solltest zum Arzt gehen. Es ist egal ob du noch arbeiten musst und du alleine auf Station bist und sonst keiner da ist.
Dann muss dein Arbeitgeber für Ersatz sorgen.
Jeder wird mal krank. Und das nicht mit 2 Wochen Vorankündigung.

Wenn du dich nicht bewegen kannst, bist du keine Hilfe.


es mit Wärme und Schmerztabletten versuchen.

Je nach Verletzung kann Wärme Kontraproduktiv wirken.
Durfte ich schon schmerzlich selbst erfahren :(

1
@Biberchen

es ist IMMER eine Verletzung... egal ob sichtbar oder unsichtbar

1
@Biberchen

Auch eine Muskelzerrung oder ein eingeklemmter Nerv ist eine Art von Verletzung. Eben eine Innere. Hier sind meist Nervenzellen oder Muskeln verletzt.

Kurz... Wärme ist NICHT IMMER gut.

1

Ich kann nicht nicht mal drehen. da ist ein Nerv verletzt

0
@MissesCullen

Stell dir mal vor, da ist ein Nerv durch eine art Bandscheibenvorfall eingeklemmt. Das KANN lebenslängliche Folgen haben.

Ich schreib hier wie gesagt immer vom schlimmsten Fall. Aber den hält man sich lieber vor Augen und freut sich wenn es nichts schlimmes ist. Lieber zu viel geprüft als garnicht.

0

Aber man merkt ob Wärme gut tut , wenn nicht , dann einfach aufhören.

0

Ibuprofen und den Hals warm halten paar Tage dann ist es wieder weg... kenn das wenns richtig schlimm ist lass dich 1-2 Tage krank schreiben 

Was möchtest Du wissen?